So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17039
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Meine Freundin,24 aus Gambia,hat mir vor kurzem eröffnet das

Beantwortete Frage:

Meine Freundin,24 aus Gambia,hat mir vor kurzem eröffnet das sie vor ca.1 1/2 Jahren eine Scheinehe in Dänemark eingegangen ist um länger in Deutschland bleiben zu können.Vor ca. einem Jahr haben wir uns dann kennengelernt.Nun möchten wir heiraten.Sie hat nie mit diesem mann zusammengelebt.
Wie kann man jetzt diese Scheinehe beenden und wie sehen die Konsequenzen aus?
mfg Boris K.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Auch wenn diese Ehe eine Schein Ehe ist so kann man sie nur durch Scheidung beenden.
Ihre Freundin sollte so schnell wie möglich die Scheidung einreichen, das kann sie von hier in Deutschland aus und dann müssen Sie abwarten, bis die Ehe geschieden ist, damit Sie heiraten können.
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Claudia Schiessl und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,mit welchen Konsequenzen müssen meine Freundin und ihr Scheinehemann rechnen?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Es muss ja nicht offenbart werden, dass nur eine Schein Ehe vorliegt.Das würde ich wirklich raten, zu verschweigen. Es sind halt die Konsequenzen der Scheidung wobei man auf diese auch verzichten kann wie zum Beispiel Unterhaltsverzicht Verzicht auf Zugewinn Ausgleich.Die Versorgungsanwartschaften werden allerdings geteilt