So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 30
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um Eltern Unterhalt.

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
es geht um Eltern Unterhalt. Meine Mutter erhält Leistungen nach dem Kapitel 3. SGB XII und mir (Tochter) wurde eine Monatliche Summe des Unterhalts vom Amt für Soziale Sicherung, Rechtsabteilung gennant die mir eindeutig zu hoch erscheint. Was kann ich dagegen tun?
Danke!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Nutzung von Justanswer.
Welchen Betrag fordert man von Ihnen ?
Wie hoch ist Ihr monatliches Einkommen ?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Welchen Betrag fordert man von Ihnen ? 440EUR

Wie hoch ist Ihr monatliches Einkommen ? Netto 2800EUR

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Welchen Betrag fordert man von Ihnen ? 440EUR

Wie hoch ist Ihr monatliches Einkommen ? 2800EUR

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke.
Beim Elternunterhalt ist der Selbstbehalt bei 1.800 Euro.
Hier müssen Sie also "nur" 1.000 Euro vom Einkommen runterechnen.
Die Ausbildungskosten für den Bruder sind eigentlich nicht abzugsfähig, da sie ihm nicht gesetzlich zum Unterhalt verpflichtet sind.
Ausnahmsweise kann man diese sicher berücksichtigen, wenn man argumentiert, dass Sie dies anstelle der Mutter übernehmen.
Weiterhin können Sie monatliche Kosten für Versicherungen, Rente, berufsbedingte Aufwendungen, Kredite abrechnen.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team