So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag meine Oma hat das Aufenhaltsbestimmungsrecht für

Kundenfrage

Guten Tag
meine Oma hat das Aufenhaltsbestimmungsrecht für meine kleine Schwester und meine Mama hat noch das Sorgerecht kann sie da so einfach das Aufenhaltsbestimmungsrecht wieder entziehen ohne sie zu Informieren und darf das Jugendamt einfach meine kleine Schwester von der Schule holen ohne Grund ?
Mit Freundlichen Gruß
Pierre Möller
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Nutzung von Justanswer.
Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:
Nein, die Mama kann das nicht entscheiden.
Hier muss das Gericht eine entsprechende Regulierung veranlassen.
Das Jugendamt darf grundlos nicht einschreiten.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Kann da meine Oma jetzt ein Strafantrag stellen gegen meine Mama und das Jugendamt weil sie möchte ihre Enkelin zurück und ich meine Schwester?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie muss dann gerichtlich vorgehen und das Kind zurückholen lassen.

Da die Oma das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat, entscheidet sie auch, wo sich das Kind aufhält.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Meine Oma liegt seit 2 Jahren mit meiner Mutter im Sorgerechtstreit und das Gericht hat nach der Befragung des Kindes beschlossen das sie vorerst bei meiner Oma wohnen bleibt ist somit das Aufenthaltsbestimmungsrecht noch Rechtlich von 2012?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, genau.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Was meinen sie mit Ja,genau ?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das war zu knapp, da ohne Erklärung. Da fehlt mein Text.

Nochmal:

Wenn Ihre Oma das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat, dann hat sie es auch immer noch, selbst wenn seit 2 Jahren ein Streit läuft.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Und wie lange dauert so ein Antrag auf Zurückführung des Kindes weil meine Oma ist fix und fertig weil sie ist meiner Oma ihr Herzblut, oder gib es auch ein Eilantrag dafür?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Die Mutter hat sich das Kind zurückgeholt?

Dann soll die Oma Morgen zum Anwalt und einen Eilantrag zum Familiengericht stellen lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nein hat sie nicht das Jugendamt hat sie nach Tonndorf bei Erfurt ins Heim gebracht.
Frage:
Kann das auch meine Tante über ihren Anwalt machen weil meiner Oma ihr Anwalt ist monentan nicht erreichbar weil er krank ist ?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Was hat denn die Tante damit zu tun?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie ist meiner Oma ihre engste Vertraute , oder kann das auch der Rechtsbeistand meiner Schwester auch machen so einen Eilantrag stellen ?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Da das Kind bei der Oma ist und diese auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat, sollte sie sich auch darum kümmern.