So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 33
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Hallo. Ich habe eine frage zum Umgang mit dem Kindsvater

Kundenfrage

Hallo. Ich habe eine frage zum Umgang mit dem Kindsvater
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Ich möchte mir gerne eine zweite Meinung einholen.
Ich bräuchte noch eine zweite Meinung
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Gerne
bitte stellen Sie diese
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo. Danke ***** ***** so schnell antworten.

Ich habe sehr viele Probleme mit meinem ex freund also denn Kindsvater. Es sind schon mehrere Verhandlungen gewesen auch ein begleitet Umgang wurde gemacht diesen hat der Kindsvater nach 3 mal abgebrochen. Er ist ein ziemlich guter Schauspieler was er auch selber zu gibt, und er hat jeden Samstag ein besuchstag dies halt er aber nicht regelmäßig ein mein Sohn weiß es noch nicut einmal das das sein Vater ist. Und wenn er denn mal kommt denn beleidigt und bedroht er mich nur im Gegenwart vom kleinen. Mein sohn weiß nicut das es sein Vater isz und sagt immer "mann schreit" oder "mann haut". Ich weiß nicut was ich machen soll. Ich bin verzweifelt

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte:
Sie sollten hier beantragen , den Umgang auszusetzen, bis das Kind etwas älter ist.
Offensichtlich ist ihm das Kind so wenig wert, dass er sich nicht einmal der Mühe eines begleiteten Umgangs unterziehen will.
Die Väter, die kein Interesse daran haben erkennt man sehr schnell daran, dass sie den begleiteten Umgang abbrechen .
Weder ist das ewige Hin und Her gut für das Kind, das den Vater auch als unzuverlässig erleben muss, noch sind es die Beschimpfungen von Ihnen, seiner engsten Bezugsperson.
Vor allen Dingen die Äußerungen Ihres Sohnes geben zur Besorgnis Anlass.
Ich empfehle einen Antrag auf Aussetzung wegen des Verdachts der Misshandlung und die Erholung eines familienpsychologischen Sachverständigengutachtens.
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Bitte stellen Sie Ihre Nachfragen mit" DEM EXPERTEN ANTWORTEN" Bitte NICHT auf " habe Rückfragen" klicken.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geeehrter Ratsuchender, leider haben Sie mich bis jetzt noch nicht positiv bewertet.Ich würde sehr gerne die Beratung abschliessen und dafür vergütet werden.Dafür brauche ich ihre Rückmeldung, was denn an meiner Antwort noch fehlt. Es kann auch sein, dass ich Ihre Nachfragen nicht bekommen habe. Ich würde dann bitten, Ihre Fragen hier noch einmal zu stellen, damit ich sie beantworten kann.Vielen Dank ***** ***** Verständnis.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich bitte höflich um Mitteilung, was an der Antwort noch fehlt, um Sie zu einer positiven Bewertung zu veranlassen
Danke
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team