So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 30
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Steuerberater hinzuziehen da Anlage U unterschrieben

Kundenfrage

Guten Tag, Anfang diesen Jahres musste ich einen Steuerberater hinzuziehen da ich die Anlage U unterschrieben habe (-:. Bis heute hat mein EX Mann die Mehrzahlungen (Steuerberater) nicht gezahlt, obwohl mein Scheidungsanwalt ihn mehrfach über seinen Anwalt angeschrieben hat. Da ich Rentenempfänger bin müsste ich gar keine Steuern bezahlen, mit meiner Unterschrift zur Anlage U habe ich nun nicht nur dieses Problem. Mein RAe kümmert sich nicht mehr wirklich darum ... ein Schelm der etwas Böses denkt. Wie kann ich aus meiner Unterschrift für die Anlage U wieder zurück treten und wie bekomme ich mein Geld ohne Mehrkosten des RAe? Ich beziehe Erwerbsminderungsrente und demensprechend ist mein Einkommen, es passt aber nicht für solch Firlefanz. Vielen Dank ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:
Mit der Anlage U haben Sie die Zustimmung zum begrenzten Realsplitting erklärtgem. § 22 Nr. 1a ESt.
Diese Erklärung können Sie natürlich jederzeit widerrufen.
Der Widerruf ist vor Beginn des Kalenderjahres, für das die Zustimmung erstmals nicht gelten soll, gegenüber dem Wohnsitzfinanzamt des Gebers oder des Empfängers zu erklären (H 10.2 EStH).
Das bedeutet:
Wenden Sie sich direkt an das Finanzamt, geben Sie dort die Steuernummer Ihres Exmannes als Aktenzeichen an und erklären Sie, dass Sie die Zustimmung zum begrenzten Realsplitting widerrufen.
Was die bereits bezahlten Kosten anbelangt, so können Sie, wenn Sie die Anwaltskosten vermeiden wollen gegen den Exmann ein gerichtliches Mahnverfahren einleiten.
Das Mahnverfahren können Sie sehr leicht selbst einleiten über die Internetseite www.online-Mahnantrag.de.
Die Seite ist mit guten Hilfestellungen versehen, so dass Sie den Mahnbescheidsantrag leicht ausfüllen können.
Den Mahnbescheidsantrag drucken Sie dann aus, unterzeichnen ihn und senden ihn an das im Bescheid genannte Gericht.
Das Mahngericht wird dann den Mahnbescheid erlassen und dem Exmann zustellen.
Danach werden Sie Post vom Mahngericht erhalten mit einem Vordruck für den Vollstreckungsbescheid.
Füllen Sie diesen aus unterzeichnen Sie diesen und senden Sie diesen wieder an das Mahngericht zurück.
Das Mahngericht wird dann einen Vollstreckungsbescheid erlassen.
Zwei Wochen nach Zustellung des Bescheides wird dieser rechtskräftig und Sie können einen Gerichtsvollzieher mit der Eintreibung Steuerberaterkosten plus Zinsen beauftragen.
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
habe ich Ihre Fragen beantwortet?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team