So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Habe eine 23 jährige behinderte Tochter die bei mir lebt in

Kundenfrage

Habe eine 23 jährige behinderte Tochter die bei mir lebt in Duisburg (seit 3 Jahren).
Der gesetzliche Betreuer ist ihre Mutter und sie lebt in Lüdenscheid.
Ich habe sie zur mir geholt weil sie ca. 2 Jahre im betreuten Wohnen in Lüdenscheid und nicht bei ihrer Mutter lebte voll daneben ging.
Nun vermute ich will sie ihre Tochter wieder in ein betreutes Wohnen in Lüdenscheid schmackhaft machen.
Was kann ich unternehmen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 2 Jahren.
Werter Fragesteller,
zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:
Da Ihre Tochter in Ihrem Haushalt bereits seit mehreren Jahren lebt, sollten Sie beim Betreuungsgericht einen Betreuerwechsel anregen, so dass Ihnen künftig die Betreuung Ihrer Tochter zusteht.
Damit haben Sie dann auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Ihre Tochter und können eine Unterbringung in einem betreuten Wohnen verhindern.
Nehmen Sie daher zum zuständigen Betreuungsgericht Kontakt auf und schildern Sie, dass Sie seit bereits 3 Jahren Ihre Tochter betreuen und es daher für sachgerecht halten, wenn Ihnen die Betreuung übertragen wird.
Das Betreuungsgericht wird sodann über Ihre Anregung eine Entscheidung treffen. Wenn Ihre Tochter ebenfalls wünscht, dass Sie der Betreuer werden, dürfte hier nichts dagegen sprechen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Gerne bin ich bei weiteren Fragen für Sie da.
Wenn Sie keine Nachfragen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab. Klicken Sie hierzu bitte auf einen lachenden Smiley. Herzlichen Dank
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 2 Jahren.
Werter Fragesteller,
konnte ich Ihnen weiterhelfen?
Wenn Sie keine Fragen mehr haben, dann geben Sie bitte eine positive Bewertung ab. Hierzu ist nur ein Klick auf einen lachenden Smiley (Frage beantwortet, informativ und hilfreich oder toller Service) nötig. Herzlichen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht