So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 15718
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo Frau Schiessel. Meine Kinder werden am 17.09.2014 18

Kundenfrage

Hallo Frau Schiessel.
Meine Kinder werden am 17.09.2014 18 Jahre alt.
Meine Tochter beginnt am 01.09.2014 ein Praktikum wo sie 360€ verdient.Bekommt sie für den September den vollen Unterhalt obwohl das Geld das sie im Oktober bekommt eigentlich für September ist?
Stimmt die Rechnung ab Oktober: Verdienst 360€-90€ Eigenbedarf=270€ - Unterhalt 346€=76€ Unterhalt? Da sie 18Jahre dann ist und die Mutter die Hälfte am Unterhalt mit bezahlen muß zahle ich nur noch die Hälte von 76€= 38€ ?
Mein Sohn beginnt am 01.09.2014 sein zweites Lehrjahr und bekommt da den Lohn auch erst im Oktober ausbezahlt,deswegen will die Mutter auch den vollen Unterhalt (346€) für September.Rechtens? weil er angeblich August schon fertig war mit erstem Lehrjahr.Er wird wahrscheinlich 450-500€ verdienen (Metallbereich).Dann dürfte für ihn kein Unterhalt mehr anfallen wenn die Rechnung mit dem meiner Tochter stimmt.
Mit freundlichen Grüßen.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Zunächst einmal ist es wichtig, was für ein Praktikum Ihre Tochter macht.
Unterhalt bekommt sie nur dann dafür, wenn es Teil der Berufsausbildung ist.
Dann kommt es für den Unterhalt beider Kinder entscheidend darauf an, wieviel die Mutter verdient.
Denn für den Unterhalt haften die Eltern nicht unebedingt zur Hälfte sondern je nachdem was sie verdienen.n
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Tochter bekommt 360€ Lohn weil es zur Berufsausbildung angerechnet wird.

Ich habe doch alle Angaben meiner Frage Detailiert aufgeführt.Woran liegt es das nicht alle Fragen beantwortet werden oder zumindest bestätigt? An der Bezahlung?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Rastsuchender,
ich muss noch wissen, was die Frau so ungefähr verdient
Wenn ich das habe bekommen Sie sofort eine Antwort
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das wird sie mir nicht sagen. Was verdient man als Altenpflegerin? 1300 Netto?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
Sie haben gegen die Frau einen Auskunftsanspruch.
Den müssen Sie geltend machen, denn sonst können Sie nie genau ausrechnen, was Sie an Unterhalt schulden.
Im übrigen stimmt die Rechnung Tochter, wenn man die Mutter weglässt.
Das Einkommen der Mutter spielt dann nur noch eine Rolle insoweit, wie hoch Sie sich am restlichen Unterhalt beteiligen muss.
Die Tochter bekommt den reduzierten Unterhalt ab dem Monat, in dem sie 18 wird auf ihr eigenes Konto.
Bezahlt wird auf die Konten der Kinder, nicht mehr auf das der Mutter.
Mit dem Sohn ist rechnerisch ebenso zu verfahren.
Massgeblich für den Unterhalt ist wann er den Lohn bezahlt bekommt,also Oktober
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen
bitte fragen Sie gerne nach wenn etwas unklar ist
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter
Ratsuchender, haben Sie noch Fragen? Kann ich Ihnen in irgendeiner Weise noch behilflich sein? Sehr gerne!
Wenn ich helfen konnte , bitte ich höflich um positive Bewertung. Vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, Sie haben sich meine Antwort zwischenzeitlich angesehen, jedoch noch nicht positiv bewertet. Bitte teilen Sie mir, mit, was einer positiven Bewertung entgegensteht. Ich werde Ihnen umgehend behilflich sein. Vielen Dank.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich sehe, Sie sind noch online
Wollen Sie noch etwas gerne wissen?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender
Wenn keine Fragen mehr bestehen , bitte ich um positive Bewertung und somit Bezahlung des Experten
Vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter RatsuchenderWenn Sie mit meinen Antworten nicht zufrieden sind weil Sie sie nicht bewerten ziehe ich mich gerne zurück
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.


Ich entschuldige mich vielmals das ich keine Antwort mehr gegeben habe weil ich keinen zugriff mehr auf die Seite hatte und keine Antwort von ihnen lesen konnte sowie keine Bewertung abgegeben habe was ich im nachhinein noch machenkönnte,wenn es funktionieren würde.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dann schreiben Sie die Bewertung bitte in den Text


Ich hatte Ihnen schon einmal geantwortet und da hat es leider ebenso nicht funktioniert



Also einfach


Toller Service, oder informativ und hilfreich etc schreiben


Danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender


Ich bitte erneut höflich um Mitteilung , was einer positiven Bewertung und damit Vergütung meiner Arbeit für Sie entgegen steht

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht