So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 15713
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo erst mal. Zuerst zu meiner Situation, ich bin Mutter

Kundenfrage

Hallo erst mal.
Zuerst zu meiner Situation, ich bin Mutter 35 von 2 kinder, Seit fast 3 jahre geschieden. Habe mich von meinen Mann getrennt da er alkoholiker ist und immer handgreiflich wird wenn sein mas voll ist. Die polizei war deshalb auch öfter da. Als wir uns kennen lernten konsumierten wir kanabis, weswegen er auch schon 2 mal in der JVA musste. Er bekam nach seiner 8 monatigen Inhaftierung einen Betreuer und musste drogentests abgeben. seine alternatieve war, das saufen anzufangen. Ich hab eine eheberatung in die wege geleitet, was nichts brachte weil er selbst an solchen termine angetrunken kam. Seit über einem jahr hab ich das alleinige sorgerecht, da er sich in keinster weise um unsere kinder kümmert, auch die vereinbarten wochenenden haben nicht geklappt da er immer alkohol trank und sich nicht um die kinder kümmerte sondern seine Vermieterrin. Unterhalt bezahlt er auch keinen. Vor über einem jahr lernte ich meinen jetzigen partner kenn, er konsumiert kanabis im geringen ramen. Mein ex mann hat davon gehört und mich beim jugendamt angezeigt, das ich drogensüchtig und alkoholiger sei. Ich konsumiere machmal auch kanabis wenn meine 2 kleinen über nacht mal bei meiner freundin sind. nach dieser anzeige von meinen ex musste ich einen test machen der posetiv war. das ganze ging zum familiengericht, weil mir nachgesagt wurde ich würde meine kinder vernachlässigen. Darauf hin bekam ich vom gericht und jugendamt einen kontroll Auftrag, 2 besuche unangekündigterweisse in der woche, und zu jeder zeit per anruf zum drogentest zu gehn. Was ich nicht machte weil ich ab und zu geraucht hab. Der kontrollaugtag wurde eingestellt weil das jugendamt nichts zu beanstanden hatte, soweit hat alles immer gepasst, wohnung erziehung ärzte einfach alles. Auser der posetive kaanabis test. Mein sohn ist 8 jahre und geht in eine 5 tages schule von montag bis freitag mit übernachten, weil er ADHS in einer verstärkten form hat.
Meine tochter ist jetzt 6 jahre und kommt nächsten monat in die schule.
Auf grund weil der test posetiv war, wurde mir gesagt entweder meine kleine geht auch in solch eine schule gehen wie mein sohn oder sie kommen in eine pflegefamilie.
Meine frage was kann ich tun oder machen das es nicht so weit kommt.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Hat denn die Tochter auch ADHs ?

ist sie auffällig ?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo und vielen dank voraus.


Nein mein kleine tochter ist ein kluges aufgewegtes mädchen.


Im kindergarten wurde aber mal gesagt sie sei zu offenherzig und würde sich jetzt schon an dr. spiele interesiern.


 


 

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


das ist kein Grund, sie auf die Schule zu tn, auf der auch Ihr Sohn ist.

Das entscheidet zudem nicht das Jugendamt, sondern dafpr gibt es Fachleute.





Sie können also beruhigt sein
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das gericht möchte einen weiteren drogentest, was kann ich tun??


Der abbau von kanabis dauert je nach dem 3 monate.


wie gesagt mit allem sind sie zufrieden nur der test nicht.


und darauf legen die jetzt alles.


 

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


es bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als dem Wunsch des Gerichts nachzukommen.


Sie müssen zwar nicht, niemand kann Sie zwingen.


Wenn Sie aber nicht mitmachen, wirddas Konsequenzen für die elterliche Sorge haben
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das ist es ja, dem gericht gehts um kidswohlgefährtung.


und ich hab angst das das gericht jetzt mir das sorgerecht nimmt.


eben wegen einen posetiven test.


Kann mir das passieren??

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Wie gesagt mit allem sind sie zufrieden.


Jugendamt hat sich ein jahr überall informiert,


Schule Kindergarten Ärzte, hab in allem zugestimmt was die schweigepflichtsentbingung angeht. Selbst bei meinen hausarzt.


 

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht