So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten Abend, ich bin 41 Jahre alt, seit 3 Monaten, nach

Kundenfrage

Guten Abend, ich bin 41 Jahre alt, seit 3 Monaten, nach einer "nacht & Nebel", mit meinem Sohm vom Vater gegangen. Derzeit stecken wir in mitten eines heftigen Rosenkrieg, der seit kurzem leider über mein Sohn ( 4 1/2 Jahre ) ausgetragen wird. Morgen haben wir unseren 1. Besuch einer Verfahrensbeistandin.
Mein Mann kämpft mit allen Mitteln um das Sorgerecht und ich versuche es ebenso.
Die verg 4 Jahre hab ich mich seit der Geburt meines Sohnes um dessen Wohl, Erziehung. . Kleidung. ... gekümmert.
Meun mann ist selbstständig und setzte in der Zeit seine Prioritäten auf seine Werkstatt.
Unser wohnumfeld war die ganzen jahre wie folgt.:
-wohnung im halbrohbau. Flur war nur isoliert mit glasfaserwolle,
-min. 10 offene Steckdosen
- Deckenlampen gingen schnell kaputt und hangen seither kaputt von der Decke
- Wohnzimmer wurde abgeschlossen. Damit mein sohn u ich den teuren Parkett nich auch ruinieren.
- extrem Kontrollzwang meines Mannes (täglich durchsuchte er unsere jackentaschen, Kleiderschränke, entnahm und lass post, priepack Karte meines handys entnahm er ect.)
Nun zu meiner Frage.
Was ist für die verfahrensbeistandin wichtig, das ich erzahlen sollte.
Was kann ich weiteres tun um das alleinige Aufenthaltungsrecht und Sorgerecht zu bekommen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Claudia Schiessl : Sehr geehrter Ratsuchender,
Claudia Schiessl : vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Claudia Schiessl : Da Sie offline sind wechsele ich zu Frage Antwort und Sie bekommen die Antwort dann per Mail.
Claudia Schiessl : Darf ich fragen
Claudia Schiessl : Kann man sagen , dass Sie deshalb gegangen sind, damit Sie Ihr Kind aus dem kindeswohlschädlichen Umfeld befreien.?
Claudia Schiessl : Sind Sie denn in eine andere Stadt gezogen ?
Claudia Schiessl : Sieht der Sohn seinen Vater regelmäßig ?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht