So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1393
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

was kann ich tun wenn mein mein ex partner überall über mich

Kundenfrage

was kann ich tun wenn mein mein ex partner überall über mich lügen verbreitet ich habe mich 2012 von ihm getrennt wir haben 2 Kinder gemeinsam. er lästert überall über mich. Ich bin berufstätig (Flugbegleiterin) und jedes Wochenende im Einsatz. er betreut dann die Kinder. da ich also viel fort bin hat er gelegenheit bei Jedem! Lehrer, anderen Eltern Bekannten zu behaupten ich würde mich nicht um die Kinder kümmern ,sie den ganzen Tag vor den fernseher zu setzen, nichts richtiges zu Essen kochen nicht Hausaben mit ihnen zu machen usw. Fakt ist aber, er zahlt keinen Unterhalt obwohl er er zu dazu verklagt wurde, da er die kinder jedes Wochenende betreut damit ich arbeiten kann bin habe ich auf den vollen Unterhalt verzichtet. er soll für ein 7 und 10 jähriges kind 350 € Unterhalt bezahlen und sie am Wochenende betreuen. Alles andere fällt auf mich. das finde ich eigentlich fair. Aber er betreut die Kinder zwar. Finanziell komme aber alleine ich für Die beiden auf. Da ich wegen der Kinderbetreuung auf ihn angewiesen bin(bin jeweils für 2 Nächte weg) fühle ich mich hilflos ihn massiver zu konfrontieren da auf dem Rücken der Kinder evtl noch ein Gerichtsverahren auszutragen, da er sonst vielleicht die kinder nicht betreut und eine Kinserbetreuung für 8 Nächte und Tage kostet ca 1000€ bei einer Tagesmutter.Weit schlimmer ist aber dass er überall schlecht über mich redet, obwohl die Kinder eigentlich nur von mir ernährt werden. Auf eine sogenannte Unterlassungsklausel hat er nicht reagiert. Wenn zb in der Schule Elternabend ist frage ich die Lehrkräfte ob er bei ihnen über mich glästert hat und es sei alles nicht so wie er behauptet. dann erkläre ich immer,dass ich meine Kinder liebe und mich sehr wohl um diese kümmere. das schlimmste ist dass ich eigentlich diejenige bin die die hauptlast trägt voll berufstätig bin und alleinerziehend, das ist teils sehr anstrengend. und dann soll man sich überall rechtfertigen, nur weil der Ex ständig über einen übelst herredet. er tyrannisiert regelrecht damit. was kan man da tun???? Würde mich freuen für eine Antwort

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Das ist ja übel.

Darf ich Sie fragen:

Sie schreiben das der Vater keinen Unterhalt zahlt. Arbeitet er denn?



Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt