So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, wie lange dauert es, bis ich wieder meinen Geburtsnamen

Kundenfrage

Hallo,
wie lange dauert es, bis ich wieder meinen Geburtsnamen habe?
Bin nicht verheiratet, sondern hab den Namen Irgang adoptiert bekommen. Bin aber mit Eschenbach geboren.
Hab keinerlei Kontakt und Bezug zum Adoptivvater.
Was muss ich da alles machen, damit ich den Namen wieder bekomme?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ihre Frage beantworte ich wie folgt:
Eine Namensänderung, die aufgrund Adoption erfolgt ist, kann nicht ohne weiteres geändert werden. Es ist also nur möglich, den Geburtsnamen anzunehmen, wenn im namensrechtliche Sinne ein wichtiger Grund vorliegt.
Keinen Kontakt und keinen Bezug zum Adoptivvater zu haben, ist für sich genommen leider kein wichtiger Grund.
Empfehlen kann ich Ihnen eine eingehende Beratung beim örtlichen Standesamt. Dort können Sie weitergehende Informationen zur der örtlichen Handhabung und Rechtsauffassung erhalten, sowie auch zur etwaigen Verfahrensdauer.