So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag Mein kind wurde von seinem Halbbruder Sexuell Missbraucht

Kundenfrage

Guten Tag Mein kind wurde von seinem Halbbruder Sexuell Missbraucht ,ich habe anzeige gemacht die dann fallengelassen wurde da er noch keine 14 war. Meine Frage Da mein freund der vater von diesem kind ist, der unseres gemeinsames kind missbraucht hat der meinung ist das die zweien weiteren kontakt haben können und dürfen und die mutter von ihm auch und sie beide sich über mich hinwegsetzen und nicht mal sagen wan er zu seinen vater kommt das ich mein kind beschützen kann so das sie nicht aufeiander treffen. kann ich ein umgangsverbot und kontakt sperre durchsetzen ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
Vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich muss zunächst nachfragen:
Leben Sie mit Ihrem Freund in einem Haushalt oder sind Sie getrenntlebend ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

gemeinsam in einem haushalt

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank ***** ***** Klarstellung.
Unter den gegebenen Umständen werden Sie in der Tat ein Umgangsverbot kaum durchsetzen können, jedenfalls gestaltet sich dies dahingehend schwierig, da die Eltern des Halbbruders die Anspruchsgegners wären, also auch Ihr Freund.
Vorliegend dürfte es eher ratsam sein, unter den gegebenen Umständen ein Trennung von Ihrem Freund herbeizuführen, der offensichtlich keine Veranlassung sieht Ihr Kind zu schützen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

auch nicht wen wir verschiedene melde adressen haben?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Rechtlich kommt es nicht auf die Meldeadressen, sondern auf den Aufenthalt an.
Falls Sie eine eigene Wohnung haben, dann sollten Sie Ihrem Freund künftig den Zugang verwehren, wenn er sein Kind weiterhin mitbringt oder kommen läßt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

danke für ihre hilfe

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gerne
über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.
Alles Gute
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Leider haben Sie keine positive Bewertung hinterlassen.
Bitte holen Sie dies noch erst.
Erst hierdurch wird Ihre bereits erbrachte Zahlung für den antwortenden Experten freigegeben.
Vielen Dank ***** ***** Wertschätzung und alles Gute.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben meine Nachrichten gelesen.
Bitte teilen Sie die Gründe mit, die Sie an einer Bewertung hindern, damit Abhilfe geschaffen werden kann.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
gern habe ich weitergeholfen.
Bitte hinterlassen Sie noch eine positive Bewertung über das Bewertungssystem (lachendes Smiley).
Vielen Dank ***** ***** Gute.