So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17005
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem, mein Freund ist unterhaltspflichtig

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Problem, mein Freund ist unterhaltspflichtig gegenüber seiner 7 Jahre alten Tochter, leider bekommt er derzeit nur Alg1 und jetzt fordert der Anwalt von der Gegenseite ohne Vorankündigung seine Bewerbungsbemühungen der letzten Monate, nur hat er nichts dokumentiert, weil er es nicht wusste. Was können wir dem Anwalt jetzt antworten?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Besteht denn ein Unterhaltstitel?

Wie lange bezieht er schon ALG?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja einen Titel gibt es wohl nur habe ich keine Ahnung in welcher Höhe, mein Freund auch nicht, ich muss dazusagen er ist Portugiese und hat so keine Ahnung von unsrem Rechtssystem und war auch mit der ganzen unterhaltsproblematik sehr überfordert und aus dem Grund sind im laufe der Zeit viele Unterlagen verschwunden. Was noch dazu kommt ist das wir auch 2 gemeinsame Kinder haben. Ich hänge ihnen das Telefax mit an das wir erhalten haben. Vielleicht bringt es mehr Aufschluss. Alg1 bezieht er seit 16.12.2013.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.



Ja, schicken Sie mir mal bitte dieses Fax.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie eine Email - Adresse für mich, irgendwie funktioniert das nicht hierüber.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

[email protected]

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke habe es soeben abgeschickt

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke.

Offenbar gab es die Verpflichtung, dass er Bewerbungsbemühungen nachweisen soll.

Wenn er tatsächlich Bewerbungen verschickt hat, wird er sicher Kopien haben und sollte diese dann umgehend vorlegen.

Anderenfalls sollte er umgehend Bewerbungen abschicken.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Er hat nur die Bewerbungen von der Vergangenheit haben wollen. Aus dem Zeitraum als wir noch nicht wussten das er das verlangen wird, dazu habe ich ihnen weiter Faxe zugeschickt.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, habe ich bekommen.

Wenn er sich nicht beworben hat, kann man nichts vorlegen.

Dann muss man dies dem Anwalt so mitteilen.

Dann muss er sich aber ab sofort bewerben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht