So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, meine Ex-Frau und ich haben % gemeinsame Kinder , ich

Kundenfrage

Hallo, meine Ex-Frau und ich haben % gemeinsame Kinder , ich lebe in Hamburg meine Ex-Frau in Bremen mit den Kindern. Wir haben beide das Sorgerecht nur das Aufenthaltsbestimmungsrecht Liegt zur Zeit beim Jugendamt. Meine Frage dürfen die Eltern meiner Ex-Frau die minderjährigen Kinder 7 und 3 Jahre ohne mein Einverstämndnis mit in den Urlaub nach Tunesien nehmen? Früher musste ich als wir nioch verheiratet waren immer mit unterschreiben wegen Pässen ect. Laut Aussage der Großeltern könne das ja jetzt vom Jugendamt erlaubt werden und es bedarf keiner Einverständnis meinerseits. Ist das so richtig ? Ich möchte das nicht das die Kinder mit fliegen. LG Klaus
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Leider ist das korrekt.

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht als Teil des Sorgerechts wurde auf das Jugendamt übertragen.

Damit kann das Jugendamt allein über solche Belange entscheiden.

Die Eltern müssen nicht einbezogen werden.

Wenn natürlich ganz dringende Gründe gegen diesen Urlaub sprechen, können Sie versuchen, dies gerichtlich zu verhindern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht