So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ab 01.04.2014 bin ich ja arbeitslos und müsste daher Anspruch

Kundenfrage

Ab 01.04.2014 bin ich ja arbeitslos und müsste daher Anspruch auf Prozesskostenhilfe erhalten wie formuliere ich bei einer geplanten Kindesentziehung den Antrag auf die Prozesskostenhilfe um beim Familiengericht das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht zu bekommen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage. Erlauben Sie mir bitte erst einmal nachzufragen. Erwägen Sie nicht, einen Fachanwalt für Familienrecht hinzuziehen und über diesen Verfahrenskostenhilfe für die angedachten Verfahren zu beantragen?

JACUSTOMER-5qci8u1x- :

Ja ich werde jetzt einen Anwalt einschalten, ich dachte nur das es nötig wäre die Verfahrenskostenhilfe bereits vorher zu beantragen.

Tobias Rösemeier :

nein, ist es nicht.

Tobias Rösemeier :

Die Verfahrenskostenhilfe wird in einem Verfahren beantragt.

Tobias Rösemeier :

Im Vorfeld können Sie für eine Beratung einen Beratungshilfeschein beantragen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht