So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich bin seit kurzem arbeitssuchend.ich wohne bei meinem freund,der

Kundenfrage

Ich bin seit kurzem arbeitssuchend.ich wohne bei meinem freund,der eine Eigentumswohnung hat.Der Vater meines kindes weigert sich,Unterhalt zu zahlen und das Jugendamt strebt jetzt eine gerichtliche Vereinbarung an.Dafür mußich Prozesskostenbeihilfe beantragen.Da mein Freund gerade einen Scheidungsprozess am Hals hat,will er keinen mietvertrag mit mir abschließen.Was kann ich jetzt tun?
Mit freundlichen Grüßen T.Rätz
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrte Fragestellerin, vielen Dank für Ihre Anfrage. Wie hoch ist denn Ihr aktuelles Einkommen? Haben Sie sonstige Zahlungspflichten außer der Miete?

JACUSTOMER-8w3q12ru- :

Ich werde ca.670€ Arbeitslosengeld bekommen,beziehe Kindergeld und Unterhaltsvorschuss in Höhe von180€.mein freund verlangt von mir 250€Wohngeld

Tobias Rösemeier :

vielen Dank für Ihre Mitteilung. Ist er denn bereit Ihnen diese 250 € zu quittieren ohne hierzu einen Mietvertrag abzuschließen?

Tobias Rösemeier :

Sie müssen für die Verfahrenskostenhilfe keinen Mietvertrag vorlegen, es reicht aus, wenn Sie Ihre Mietzahlungen durch Quittung belegen können

JACUSTOMER-8w3q12ru- :

Nein dazu ist er nicht bereit

Tobias Rösemeier :

Um die Mietzahlungen bei der Verfahrenskostenhilfe geltend machen zu können, benötigen Sie einen Nachweis über Ihre Zahlung. Erfolgt die Zahlung von Ihnen per Überweisung?

JACUSTOMER-8w3q12ru- :

Ja

Tobias Rösemeier :

Dann legen Sie einen Kontoauszug vor, wo die Überweisung drauf ist als Nachweis für die Mietkosten

JACUSTOMER-8w3q12ru- :

Wird da nicht nachgeprüft an wen ich das zahle?Mein Freund möchte definitief nicht namentlich erwähnt werden,da er Angst vor eventuellen Anrechnungen hat

Tobias Rösemeier :

nein, es reicht aus, wenn Sie Ihre Zahlung belegen. So genau wird das nicht geprüft bei der Verfahrenskostenhilfe.

Tobias Rösemeier :

vielen Dank für Ihre Wertschätzung. Wenn Sie noch weitere Fragen haben teilen Sie mir diese bitte mit. Ansonsten nehmen Sie bitte eine positive Bewertung vor.

Tobias Rösemeier :

Sie müssen bei dem Sachverhalt auch berücksichtigen, dass hier nicht Sie den Kindesvater auf Kindesunterhalt verklagen, sondern Ihr Kind über den Beistand, so dass an die Anforderung der Verfahrenskostenhilfe nicht so hohe Anforderung gestellt werden

JACUSTOMER-8w3q12ru- :

Diese Antworten reichen mir leider nicht.

Tobias Rösemeier :

das tut mir sehr leid, aber Sie haben in Ihrem Kontoauszug einen Nachweis über Ihre Mietkosten, der bei der Prüfung auf Verfahrenskostenhilfe ausreichend ist.

Tobias Rösemeier :

Was wollen Sie sonst noch wissen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht