So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag Darf das Jugendamt damit drohen das Kind weg zunehmen

Kundenfrage

Guten Tag
Darf das Jugendamt damit drohen das Kind weg zunehmen wenn man über Silvester bei seinen Eltern ist ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage. So einfach kann das Jugendamt die Kinder nicht wegnehmen? Was spricht dagegen, wenn Sie Silvester bei Ihren Eltern sind?

JACUSTOMER-bm1ngu9a- :

Ich weis es leider nicht

Tobias Rösemeier :

Können Sie die Umstände etwas näher beschreiben? Warum haben Sie Kontakt zum Jugendamt?

JACUSTOMER-bm1ngu9a- :

Also darf sie zu ihren Eltern ohne das das Jugendamt was sagen darf ?

JACUSTOMER-bm1ngu9a- :

Sie hat mit dem Jugendamt kontakt weil ihr sohn noch zu jung ist und sie 18 Jahre alt ist

Tobias Rösemeier :

Hat das Jugendamt noch eine Vormundschaft für das Kind?

Tobias Rösemeier :

Geht von den Eltern eine Kindeswohlgefährdung aus?

JACUSTOMER-bm1ngu9a- :

Von den Eltern geht keine Kinderwohlgefährdung aus

Tobias Rösemeier :

Ok. danke.

JACUSTOMER-bm1ngu9a- :

Die Lieben ihr Enkelkind über alles

Tobias Rösemeier :

Es ist nichts erkennbar, was dagegen spricht. dass sich das Enkelkind dort aufhält.

Tobias Rösemeier :

Das Jugendamt kann dies auch nicht ohne Grund verbieten.

JACUSTOMER-bm1ngu9a- :

Das Jugendamt hat keine vormundschaft

Tobias Rösemeier :

Dann hat das Jugendamt hier auch kein Bestimmungsrecht.

Tobias Rösemeier :

Eine Inobhutnahme des Kindes darf nur bei akuter Kindeswohlgefährdung erfolgen und ist auch nur dann erlaubt.

Tobias Rösemeier :

Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf v?

Tobias Rösemeier :

Gern helfe ich weiter.

Tobias Rösemeier :

Sollten Sie keine Nachfragen haben. würde ich mich noch über eine positive Bewertung freuen.

Tobias Rösemeier :

Nutzen Sie hierfür ein lachendes Smiöley.

Tobias Rösemeier :

Dieses finden Sie unter de Chat.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

Tobias Rösemeier :

Hallo ?

Tobias Rösemeier :

Falls es technische Probleme geben sollte, geben Sie Bescheid.

Tobias Rösemeier :

Ich würde dann den technischen Support informieren.

Tobias Rösemeier :

Für eine Rückmeldung wäre ich verbunden.

Tobias Rösemeier :

Ich habe vorsorglich dem Kundendienst einen technischen Fehler gemeldet.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Tobias Rösemeier :

??

Tobias Rösemeier :

Ich danke Ihnen für Ihre Wertsckätzung.