So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1392
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Meiner Mitbewohnerin wurde heute das Kind weggenommen aus einer

Kundenfrage

Meiner Mitbewohnerin wurde heute das Kind weggenommen aus einer 24h Betreuungshilfe einer Mutter Kind Einrichtung obwohl laut aussage der Entwicklungsberichte alles in Ordnung schien sie hat allerdings nicht das Formblatt der Einverständniserklärung für die freiwillige Abgabe unterschrieben. Was sollen oder können.wir jetzt tun ???
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Mit welcher Begründung denn?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Mit der Begründung ihr würde es laut Aussage der Betreuer nicht gut gehen momentan ...

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dem Kind oder der Mutter?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der Mutter

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und geht es der Mutter nicht gut?

Hat sie eine Betreuerin?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja sie hat eine Betreuerin, mit der sie aber nicht zurecht kommt, da sie ihr nicht erlauben rauszugehen, weil die betreuerinnen den verdacht haben sie könne sich drogen kaufen weil sie substituiert wurde und ihrem partner hausverbot erteilten weil die betreuer den verdacht hatten er könnte angeblich Kokain besorgen oder wäre ein Dealer , haben jedoch nach eigener Aussage der betreuer keinerlei beweise dafür ausserdem teilte mir meine mitbewohnerin gerade mit das man ihr nicht mal mitgeteilt habe das sie innerhalb einer woche hier ausgezogen sein muss und sie wüsste nicht mal wo man ihre Tochter hingebracht hat

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Für welche Bereich ist denn die Betreuerin eingeteilt?