So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.

rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 2922
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Familienrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Hallo! Ich möchte nur wissen ob ich Anspruch auf ALG2 habe!

Kundenfrage

Hallo!
Ich möchte nur wissen ob ich Anspruch auf ALG2 habe! Ich bin folgender Situation!
Ich hatte einen Nebenjob und musste den aufgrund meines vielleicht bevorstehenden Studiums kündigen! Nun wurde ich nicht angenommen! Jetzt habe ich keinen Job mehr und da ich in der 17 Woche Schwanger bin nimmt mich auch keiner mehr! Ich bin 27 und wohne noch daheim bei meiner Mutter! Die letzten Jahre verbrachte ich mit Minijobs und Praktikas im Ausland und Inland! Ich habe einen Partner(Vater des Kindes) wir wohnen aber nicht zusammen! Er verdient 1500,--! Wir würden aber gerne zusammen ziehen, er kann alleine nur die Miete und Unterhalt nicht für uns Drei tragen!
Nun meine Frage! Steht mir in diesem Fall ALG2 zu? und wird uns vielleicht auch eine Wohnung gestellt?

Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung?

Gerne antworte ich Ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo! Nein Leider nicht! Da meine Wartesemester nicht angerechnet werden sobald ich eine Ausbildung beginne!

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Grundsätzlich haben Sie Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II.

Sie sind hier älter als 25 Jahre, so dass die Regelung bezüglich der Kinder, die das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht haben und die insbesondere hier im Haushalt der Eltern bleiben müssen, bis zur Vollendung dieses Lebensjahres, nicht greift.

Des weiteren ist auch die Schwangerschaft grundsätzlich kein Grund, ihnen Leistungen nach dem SGB II zu verweigern mindestens dürften Sie jedoch immer selbst wenn dies der Fall sein sollte, Anspruch auf Sozialhilfe haben.

Anders ist dies nur dann, wenn sie von ihren Eltern weiterhin vollständig unterhalten werden. Dies müssten Sie sodann im Rahmen der Antragstellung widerlegen.

Konkret bedeutet dies, dass eine Bedarfsgemeinschaft grundsätzlich nicht bestehen darauf, Sie also einen eigenen Anspruch im Rahmen ihrer Lebensführung haben müssen. Andernfalls würden auch die Einkommen ihrer Eltern noch hinzugerechnet werden, wobei dann zu prüfen wäre, ob weiterhin ein Anspruch bestehen würde.

Ähnlich ist dies, wenn Sie mit dem Vater des Kindes zusammenziehen. Dabei werden das Einkommen des Vaters und auch das Kindergeld für das Kind grundsätzlich mit eingerechnet. Ob sodann noch ein Anspruch besteht, hängt ganz und gar davon ab, wie hoch die Miete ist.

Ein kurzes Beispiel.

Für Sie beide wurde ein Anspruch in Höhe von jeweils 345,00 € bestehen. Für das Kind in Höhe von 224,00 € zuzüglich eines möglichen Kinderzuschlages von dann kommt noch die Miete (Kosten für Unterkunft und Heizung) hinzu. Abzuziehen wäre sodann das Einkommen des Kindesvaters und das Kindergeld. Bleibt sodann noch ein Betrag offen, könnte dieser im Rahmen der Leistungen nach dem SGB II gewährt werden.

Ein überschlägig könnte somit ein Anspruch in Höhe von 200-300,00 € möglicherweise bestehen. Dabei kommt es, wie geschrieben, grundsätzlich auf die Höhe der Miete an.

Einen Antrag können Sie jederzeit kostenfrei bei dem für Sie zuständigen Jobcenter oder Servicecenter stellen. Dies sollten Sie grundsätzlich auch bereits jetzt tun, da Sie im Rahmen der Schwangerschaft auch weitere Hilfemöglichkeiten in Anspruch nehmen können, zum Beispiel Erstausstattung für das Kind et cetera.

Bitte beachten Sie auch, wenn der Nebenjob sozialversicherungspflichtig gewesen ist und diese länger als zwölf Monate angedauert hat und sie weiteren Voraussetzungen für die Bewilligung von Arbeitslosengeld I erfüllt haben, könnten Sie auch einen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben. Diesen müssten Sie sodann bei der Bundesagentur für Arbeit geltend machen.

Konnte ich Ihnen zunächst hilfreich Antworten? Gerne können Sie sich weiter an mich wenden. Über ihre positive Bewertung freue ich mich.

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte bewerten Sie meine Antwort positiv (Frage beantwortet – informativ und hilfreich – toller Service) damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung gem. den Nutzungsbedingungen freigegeben wird. Da Sie keine weiteren Nachfragen gestellt haben, gehe ich davon aus, dass ich Ihre Frage hilfreich beantwortet habe.

Sollten Sie noch Nachfragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht