So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.

RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 24926
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Meine Enkeltochter entschied sich mit 10 Jahren zu ihrem Vater

Kundenfrage

Meine Enkeltochter entschied sich mit 10 Jahren zu ihrem Vater (meinem Sohn), nach England zu ziehen. In dieser Zeit wurde ihr der Kontakt zu ihrer Mutter,den Geschwistern,Großeltern größtenteils verhindert. 2 Jahre lang durfte sie nicht "nach Hause" kommen usw...
Jetzt durfte sie 1 Woche kommen und will nicht mehr zurück zu ihrem Vater und dessen Frau. Am Montag haben wir einen Termin beim Jugendamt.
Die Erfahrungen die wir bisher mit dem Jugendamt hatten sind recht negativ. Was können wir tun um meiner Enkelin zu helfen wieder in Deutschland bei ihrer Mutter zu bleiben? Sogar ihr fast 18 jähriger Bruder will sie unterstützen und geht am Montag mit zum Jugendamt.
Wir haben die Befürchtung die wollen sie dann erst mal wieder nach England schicken. Das wäre schlimm für sie. Müssen wir einen Anwalt mitnehmen? Bitte helfen sie uns weiter.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie schreiben von einem Zusammenbruch.

Was ist denn genau mit Ihrer Enkeltochter passiert?


mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sorry,dass es so lange dauerte, aber ich kam nicht ins System.


 


Meine Enkeltochter fing an zu zittern und weinte ganz fürchterlich. Dann kam auf einmal alles aus ihr raus was sie die ganze Zeit unterdrückt hatte.


Ein Telefongespräch mit ihrem Vater wurde von mehreren Leuten mitgehört.


Am Dienstag waren wir zum Essen mit meiner Freundin und ihrem Mann,sowie meinen beiden Enkelkindern als ein Anruf kam,sie habe sich noch nicht wieder bei ihrem Vater gemeldet.


Auch jetzt fing sie an zu zittern und versuchte ihre Tränen zu unterdrücken. Es war schlimm zu sehen wie das arme Kind litt. Dann sagte sie, sie wird nur im Beisein der Mitarbeiterin des Jugendamtes ein Telefongespräch mit ihrem Vater führen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Kommt noch ein Tipp von Ihnen oder war es dass? Damit ist mir nicht wirklich geholfen.


Müssen wir einen Antrag stellendass sie hier bleiben darf oder muss sie zurück.? Hier beginnt die Schule am19.8 und in England am3.9.


Wir benötigen wirklich dringend Hilfe was die richtigen Schritte sind.


Müssen wir zum Anwalt oder gar einen mitnehmen zum Jugendamt?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Entschulden Sie zunächst dass ich Ihnen erst jetzt antworte.

Ich habe eine halbe Stunde auf Ihre Reaktion gewartet und habe dann den Computer ausgemacht.

Zu Ihrem Problem.

Wichtig ist dass Sie gut vorbereitet schon zum Termin beim Jugendamt gehen. Wenn Ihre Enkelin derartige Reaktionen zeigt, dann bedeutet dies, dass der Verbleib des Kindes ausschließlich beim Vater für das Kind schädlich ist.

Lassen Sie sich also vom behandelnden Arzt ein Attest geben und führen Sie dies beim Gespräch mit dem Jugendamt mit.

Als zweites ist auch der Wille des Kindes wichtig. Die Rechtsprechung hält den Kindeswillen ab einem Alter von 10-12 Jahren beachtlich.

Das bedeutet, wenn Ihre Enkelin den Wunsch äußert nun bei ihre Mutter und den Geschwistern zu bleiben, dann muss das Gericht beziehungsweise das Jugendamt dies berücksichtigen. Eine Entscheidung gegen den Willen des Kindes ist nur sehr schwerlich möglich.


Weiter müssen Sie gegenüber Jugendamt und später auch dem Familiengericht eine sogenannte Bindungstoleranz zeigen. Das bedeutet, Sie müssen darauf achten, dass das Kind regelmäßig Kontakt zum Vater hält und diese Kontaktaufnahme auch aktiv fördern. (Regelmäßige Anrufe, Schreiben von Briefen,..). Dies müssen Sie dem Jugendamt auch ausführlich schildern.

Weiterhin müssen Sie dafür sorgen, dass das Kind auch in einer entsprechenden Umgebung aufwächst. Positiv ist, dass sich auch der Bruder kümmert und zum Jugendamt mit will. Förderlich ist es aber auch, wenn dem Jugendamt gegenüber gezeigt werden kann, dass das Kind auch gut untergebracht wird, hier einen eigenen Freundeskreis hat und auch schulisch nichts versäumt.

Auch wenn das Jugendamt negativ gegen Sie eingestellt ist. Gegen den Willen des Kindes ist es unmöglich dieses wieder nach England zurückzuschicken.

Die Mutter soll in jedem Falle sich an einen Fachanwalt für Familienrecht wenden und sofort die Übertragung der elterlichen Sorge vor allem des Aufenthaltsbestimmungsrechts beantragen.

Zum Jugendamtstermin brauchen Sie jedoch keinen Anwalt. Hier wäre es hilfreich, wenn Mutter, Bruder und Großmutter erscheinen könnten um zu demonstieren, dass das Kind ein einer geordneten Familie aufwächst.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht