So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16815
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag sehr geeherte Damen und Herren, Mein Mann hat

Kundenfrage

Guten Tag sehr geeherte Damen und Herren,

Mein Mann hat ein Kredit aufgenommen,weil seine Eltern in darum gebeten haben ein Kredit für das Auto aufzunehmen.Wir haben das Geld in Bar bekommen und mein Mann hat es seinen Eltern für das Auto gegeben.Seid 2010 zahlen sie uns kein Cent mehr zurück.
Was kann man dagegen tuhen ?
Danke!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrte Fragestellerin, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Ich muss zunächst nachfragen:

Tobias Rösemeier :

Was war den mit den Eltern hinsichtlich der Rückzahlung konkret vereinbart ? Sind Zahlungen nachweislich geleistet worden ?

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Leider haben wir kein nachweis.

Tobias Rösemeier :

Und was war vereinbart ? Waren Sie bei den Gesprächen dabei ?

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Elter müsenn uns zinsen zahlen.

Tobias Rösemeier :

Und der Darlehensbetrag selbst ?

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Wir haben gesagt das wir schencken dises geld. Und zinsen zahle sie uns zurück-

Tobias Rösemeier :

Also ist nach Ihrer Schilderung eine Vereinbarung geschlossen worden, dass die Eltern die Zinszahlungen für den Kredit erstatten.

Tobias Rösemeier :

Ihr Mann hat daher Anspruch auf die Erstattung aufgrund dieser Vereinbarung.

Tobias Rösemeier :

Ihr Mann sollte die Eltern nunmehr schriftlich auffordern, umgehend die Zahlungen aufzunehmen und den Rückstand auszugleichen.

Tobias Rösemeier :

Sollte dies nicht geschehen wäre die Klage vor dem Zivilgericht angezeigt.

Tobias Rösemeier :

Zu beachten ist die Verjährung. Diese beträgt 3 Jahre.

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Und wen wier auch kein nachweis haben?

Tobias Rösemeier :

Sie stehen als Zeugin zur Verfügung.

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Ehefrau kann auch zeugin sein?

Tobias Rösemeier :

natürlich

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Ich habe gedacht das zählt nicht beim gericht.

Tobias Rösemeier :

Sie sind eine erlaubte Zeugin.

Tobias Rösemeier :

Haben denn die Eltern vor 2010 Zinszahlungen erbracht ?

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Und wier haben recht auf einen Anwalt

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Nein haben sie nicht

Tobias Rösemeier :

Ok, sonst wäre das noch ein zusätzlicher Beweis gewesen.

Tobias Rösemeier :

Verfahren Sie zunächst. wie vorgeschlagen, und fordern Sie schriftlich zu Zahlung und Nachzahlung auf.

Tobias Rösemeier :

Haben Sie Nachfragen oder benötigen Sie weitere Informationen ?

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Danke! Jetzt bin ich frho das wier können was tuhn.

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Weil Eltern sahgen immer das wier haben kein beweis und können nichts machen.

Tobias Rösemeier :

so ist das aufgrund Ihrer Schilderung aber nicht.

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Können wir auch verlangen uns Auto abgeben

Tobias Rösemeier :

Nein, das geht nicht.

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Dann nur zinsen.

Tobias Rösemeier :

ja

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Das ist Gut!!!

Tobias Rösemeier :

Wenn ich Ihnen weiterhelfen und eine erste rechtliche Orientierung geben konnte, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

JACUSTOMER-mlkksyz1- :

Danke für ihre hilfe!

Tobias Rösemeier :

gerne

Tobias Rösemeier :

Nutzen Sie für die Bewertung die Smileys über die Funktion: Verlassen des Chats, um zu bewerten.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte vergessen Sie nicht, noch eine positive Bewertung vorzunehmen.

Vielen Dank und alles Gute.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte vergessen Sie nicht, noch eine positive Bewertung vorzunehmen.

Vielen Dank und alles Gute.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte vergessen Sie nicht, noch eine positive Bewertung vorzunehmen.

Vielen Dank und alles Gute.

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1363
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1363
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2634
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1846
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    167
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    95
    Im Familienrecht habe ich mehrere Mandate bearbeitet
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    83
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht