So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, habe ein brief vom jugendamt bekommen den ich nicht

Kundenfrage

Hallo,
habe ein brief vom jugendamt bekommen den ich nicht so ganz verstehe,vielleicht koennen sie mir helfen,
jugendhilfe gem.paragraph 42sgb8 endet mit ablauf des heutigen tages.
jugendhilfe wird zunaechst in der gleichen einrichtung vorlaeufig fortgesetzt auf der grundlage von paragraph 27sgb8 i.v.m. paragraph 34sgb 8.
Die entscheidung über eine weitergehende hilfe erfolgt zu einem späteren zeitpunkt.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sind Sie die Mutter oder Vater des Kindes ?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich bin die mutter

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für die Klarstellung.

Nach Ihrer Schilderung und dem Inhalt des Briefes ist davon auszugehen, dass es in der Vergangenheit eine Inobhutnahme des Kindes durch das Jugendamt gegeben hat.

Diese Inobhutnahme ist nunmehr beendet, wobei das Kind in der Einrichtung verbleiben soll und zwar im Rahmen der Hilfe zur Erziehung.

Weitergehende Hilfemaßnahmen werden angekündigt bzw. die Entscheidung hierüber.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

wenn Sie dann keine Nachfragen mehr haben, darf ich Sie noch um eine abschließende positive Bewertung bitten.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht