So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1381
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein Lebenspartner zahlt Unterhalt für die bei der Mutter lebenden

Kundenfrage

Mein Lebenspartner zahlt Unterhalt für die bei der Mutter lebenden volljährigen 3 Kinder. Der Sohn mit jetzt 21 Jahren erhält eine Ausbildungsvergütung von ca. 800, 00 € und die beiden 18 jährigen Töchter gehen noch zur Schule. Das Jahreseinkommen meines Partner beträgt ca. 55.000,00 € als Gewinnn nach Steuern. Die Mutter geht nicht bzw. nur zeitweise arbeiten und erhälz daher meist Hartz IV. Zur Zeit zahlt er 865,00 € monatlich, weiterhin bezahlt er eine Unfallversicherung für die Kinder und einen Unterhalt von 450,00 € für die 3. Tochter, welche noch studiert.

Da seit der Scheidung 2009 keine Neuberchnung des Unterhaltes erfolgt, würde ich gerne wissen ob die Zahlungen noch in gerechtfertigt sind.

Mit freundlichem Gruß

Ingrid Eger
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Der 21 Jahre alte Sohn ist nicht mehr beduerftig faellt also aus der Unterhaltspflicht heraus.

Es bleiben die beiden 18 jaehrigen

Gibt es denn noch ein viertes Kind ( dritte Tochter)

Was verdient denn der Lebensgefaehrte monatlich?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht