So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe für meinen Sohn und

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe für meinen Sohn und seine Lebensgefärtin, zur Finanzierung eines Hauskaufs, einen Ratenkredit aufgenommen.
Beide haben mir schon eine Verpflichtung unterzeichnet, das sie die monatlichen Raten, in Summe x, auf mein genanntes Konto zurückzahlen.
Der Kredit geht über 10 Jahre und man kann nicht wissen, was alles passiert.
Beide können sich trennen, einer von Beiden lebt nicht mehr,das kann alles passieren.
Wie formuliere ich eine Vereibarung, damit ich im schlimmsten Fall nicht auf Raten sitzen bleibe.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Tobias Rösemeier :

Besteht die Möglichkeit, dass Sie sich eine Grundsicherungshypothek in das Grundbuch eintragen lassen?