So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Darf ich den Kindesunterhalt direkt auf das Konto des Kindes

Kundenfrage

Darf ich den Kindesunterhalt direkt auf das Konto des Kindes überweisen oder muss ich den Unterhalt auf das vom Jugendamt geforterte Konto überweißen.
Ich möchte vermeiden das Geld an das Jugendamt zu überweisen, da ich davon ausgehe, dass das Jugenamt dann mit der Mutter eine Verehnung mit deren Aussenständen macht und das Geld meinem Sohn somit doch nicht zur Verfügung steht. Mein Sohn ist 9 Jahre alt und unterhält ein eigenes Konto.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Claudia Schiessl :

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Claudia Schiessl :

Wenn das Kind minderjährig ist dürfen Sie es nicht auf sein Konto überweisen.

Claudia Schiessl :

Gibt es den Unterhalt aus , müssen Sie noch einmal zahlen

Claudia Schiessl :

Unterhalt muss immer zu Händen des anderen Elternteils gezahlt werden

Claudia Schiessl :

Hat der andere Elternteil das Konto des Jugendamts angegeben, so müssen Sie den Unterhalt auf dieses überweisen

Claudia Schiessl :

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Claudia Schiessl :

Sehr gerne können Sie nachfragen

Claudia Schiessl :

Wenn ich Ihnen helfen konnte würde ich um positive Bewertung biten

Claudia Schiessl :

vielen Dank