So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo, ich habe meine lebenspartnerin mit ins grundbuch eingetragen!

Kundenfrage

hallo, ich habe meine lebenspartnerin mit ins grundbuch eingetragen! das haus habe aber ich von meinem konto bezahlt. nun will sie die trennung und das halbe haus. muss ich ihr das wikrlich geben??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Zunächst ist festzustellen, dass Sie beide je zur Hälfte Miteigentümer der Immobilie sind. Ihre Freundin ist daher bereits Miteigentümerin.

Tobias Rösemeier :

Können Sie präzisieren, was die Freundin im Zuge der Trennung von Ihnen möchte ?

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

ja das ist es ja leider! nun hat sie sich getrennt und verlangt auch die hälfte vom haus! gibt es dort keinen ausweg für mich?

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Sie schrieben in Ihrer Fragestellung, dass Ihre Lebenspartnerin bereits im Grundbuch eingetragen ist.

Tobias Rösemeier :

Insofern macht die Forderung der Hälfte des Hauses keinen Sinn.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

stimmt, es geht im moment um den erlös des hauses, denn alleine mit meiner tochter kann ich das haus nicht halten und deshalb muss es verkauft werden. aus dem erlös verlangt sie die häfte, was ihr ja laut gesetzt auch leider zusteht.

Tobias Rösemeier :

ok, so ist es verständlich.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

da ich eine 7 jährige tochter habe, kann ich nur halbtags arbeiten und die nebenkosten von ca. 700€ nicht alleine tragen, darum muss auch ich hier ausziehen,

Tobias Rösemeier :

Da die Freundin Miteigentümerin ist, hat Sie grundsätzlich Anspruch auf die Hälfte des Erlöses.

Tobias Rösemeier :

Sie können dieser Forderung nur unter engen Voraussetzungen etwas entgegenhalten.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

ich weiss, würde dieses natürlich gern umgehen was aber scheinbar nicht möglich ist.

Tobias Rösemeier :

Es wäre zu prüfen, ob Sie einen bereicherungsrechtlichen Ausgleichsanspruch nach § 812 BGB haben.

Tobias Rösemeier :

Dies setzt voraus, dass Sie über das nomale Maß hinaus Beiträge in die Partnerschaft geleistet und somit maßgebend zur Vermögensbildung auf der anderen Seite beigetragen haben.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

wie lässt sich dieses denn prüfen??

Tobias Rösemeier :

Sie haben beschrieben, dass Sie die Raten allein bezahlt haben.

Tobias Rösemeier :

Es wäre nunmehr zu schauen, welchen Beitrag die Partnerin geleistet hat.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

ich habe das haus bar bezahlt! und sie sollte durch zahlung der nebenkosten ihren anteil am haus bezahlen. zudem habe ich 2 privatkredite von 6000€ für sie getilgt.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

meiner meinung nach ( wäre für mich das beste) würde ich ihr die nebenkostenzahlungen als miete anrechnen. was sie natürlich nicht will

Tobias Rösemeier :

Hat Sie denn die Nebenkosten bezahlt, wie vereinbart ?

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

ja das hat sie gemacht. laut ihrer rechnung schuldet sie mit nur noch etwa 52.000€

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

von damals etwa 100.000€!

Tobias Rösemeier :

Was ist mit den übrigen Lebenshaltungskosten ? Wer hat diese getragen ?

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

meinen sie einen normalen einkauf mit lebensmitteln?

Tobias Rösemeier :

ja und versicherungen und sonstige Kosten.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

versicherungen mal sie mal ich, also nicht wirklich strukuriert, einkaufen eingentlich jeder für sich!

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

das war relativ gleichberechtigt

Tobias Rösemeier :

das ist vorliegend nicht einfach rechtlich zu fassen.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

wie meinen sie das?

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

sorry, ich bin total aufgelöst zur zeit.

Tobias Rösemeier :

Es macht schon den Eindruck, dass Sie über das nomale Maß hinaus, Beträge geleistet haben, wie den Kredit allein gezahlt haben.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

eien kredit gab es nicht, ich habe das geld aus einem lottogewinn gehabt und davon das haus bezahlt.

Tobias Rösemeier :

Dann haben Sie Ihrer Freundin, ja quasi das hälftige Haus geschenkt.

Tobias Rösemeier :

Ich bin davon ausgegangen, dass die die Finanzierungsraten allein von Ihrem Konto bezahlt haben.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

nein, ich hatte das geld bar.

Tobias Rösemeier :

Diese Schenkung können Sie leider nicht zurückfordern.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

ok

Tobias Rösemeier :

Wenn Ihre Freundin die Nebenkosten bezahlt hat, dann haben beide gleichmaßen Beiträge in die Partnerschaft geleistet.

Tobias Rösemeier :

Es bestehen dann wohl keine Ausgleichsansprüche.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

verstehe also muss ich den erlös des hauses mit ihr teilen?

Tobias Rösemeier :

Leider wird die Freundin nunmehr den hälftigen Erlös des Hauses für sich beanspruchen können.

Tobias Rösemeier :

Tut mir leid, dass ich keine günstiger Nachricht geben kann.

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

trotzdem vielen dank! so kann ich mir wohl einen weiteren rechtsstreit in dieser sache schenken, oder?

Tobias Rösemeier :

ja

JACUSTOMER-ibdm5qcp- :

ok, danke für ihre hilfe!

Tobias Rösemeier :

gerne doch

Tobias Rösemeier :

über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

Tobias Rösemeier :

Nutzen Sie für die Bewertung die Funktion: Verlassen des Chats, um zu bewerten.

Tobias Rösemeier :

Beachten Sie bitte, dass ich die ausgelobte Vergütung erst hierdurch erhalte und Ihre bereits erbrachte Zahlung erst für mich freigegeben wird.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Tobias Rösemeier :

Nutzen Sie für die Bewertung die Funktion: Verlassen des Chats, um zu bewerten.

Tobias Rösemeier :

Beachten Sie bitte, dass ich die ausgelobte Vergütung erst hierdurch erhalte und Ihre bereits erbrachte Zahlung erst für mich freigegeben wird.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte vergessen Sie nicht, noch eine positive Bewertung vorzunehmen.

Ich erhalte erst hierdurch die ausgelobte Vergütung und Ihre bereits erbrachte Zahlung wird für mich freigegeben.

Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte vergessen Sie nicht, noch eine positive Bewertung vorzunehmen.

Ich erhalte erst hierdurch die ausgelobte Vergütung und Ihre bereits erbrachte Zahlung wird für mich freigegeben.

Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht