So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Unterhalts für Kinder

Kundenfrage

Unterhalts für Kinder
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Wie lautet Ihre konkrete Frage ?

Customer:

Ich zahle Unterhaltsgeld für Kinder. Es ist so. Meine Tochter seit September 2012 macht Ausbildung, aber ich habe keine information bekommen von meine ex-frau. Und habe immer weiter bezahlt. Und zufälig erfahre ich das meine Tochter nichts mehr in Real-Schule sondern macht Ausbildung und hat eigene Einkommen. Wie kann zurück erstatten ausbezahlte Geld für letzte 6 Monate, und ob ich überhaupt kann zurück zu kriegen? Meine Tochter ist 16 Jahre alt

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, eine Rückforderung ist leider nicht möglich, wenn die Zahlungen durch Sie ohne Vorbehalt erbrcht worden sind.

Customer:

:-( Ich finde das ist unrechtlich. Aber für Februar habe ich am 1 Februar bezahlt, und über Anwalt meine ex-Frau eingeschrieben am 5.2.2013 das sie sollte mir geld für Februar zurück zahlen,weil des Monat Februar war noch nicht vorbei, sondern nur 4 Tage, und kann man auch nicht sagen das Geld für die Kinder ausgezahlt. Oder?

Tobias Rösemeier :

Das ist sicherlich vertretbar, da noch kein Verbrauch der Unterhaltszahlung unterstellt oder behauptet werden kann.

Customer:

was kann man dafür machen dass die weiterer Zahlungen durch mit Vorbehalt werde sind???

Customer:

Weil es ist passiert nicht erste mal, das ich über gezahlt habe

Tobias Rösemeier :

Es sollte zunächst eine Neuberechnung stattfinden, bevor Sie weitere Zahlungen erbringen.

Tobias Rösemeier :

Wenn Sie unter Vorbehalt zahlen, können Sie etwaige Überzahlungen mit künftigen Zahlungen verrechnen.

Customer:

Gibts überhaupt Möglichkeiten über einzugermöchtigezahlunge, so dass ich rechtzeitig zurück buchen kann, Weil ich zahle über Daueraftrag.

Tobias Rösemeier :

Eine Einzugsermächtigung ist für Unterhaltszahlungen nicht sinnvoll.

Customer:

Ich danke XXXXX XXXXXür gute und vollständige Antwort.

Tobias Rösemeier :

gern geschehen.

Tobias Rösemeier und 3 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.