So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo zusammen, meine Ex- Frau hat ohne mein Wissen und ohne

Kundenfrage

Hallo zusammen,
meine Ex- Frau hat ohne mein Wissen und ohne meine Einwilligung unsere gemeinsame Tochter (7 Jahre) zur Behandlung bei einer "Heilpraktikerin für Psyschotherapie" angemeldet. Mittlerweile habe ich erfahren dass unsere Tochter (gemeinsames Sorgerecht) seit Anfang 2013 dort in Behandlung ist. Leider ist es so, das meine Ex- Frau in den letzten vier Jahren mit der Tochter schon bei der vierten Psyschotherapeutin ist und ich nicht wirklich darüber begeistert bin. Unserer Tochter fehlt nichts und sie gehört mit zu den Klassenbesten. Ihre Entwicklung verläuft vollkommen normal.

Ist diese Anmeldung bei der Letzten Psyschotherapeutin so hinnehmbar?

Ich habe auch vor einigen Tagen bei dieser Therapeutin angerufen, jedoch habe ich nur gesagt bekommen, das sie mir ohne Einwilligung meiner Ex- Frau (Schweigepflichtsentbindung) nichts über unsere Tochter sagen darf. Auch nicht persönlich.

Wie soll ich mich verhalten?

Vielen Dank XXXXX XXXXX im vorraus.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Ich gehe wie folgt darauf ein:

Tobias Rösemeier :

Sie haben das gemeinsame Sorgerecht. Dies umfasst auch das Entscheidungsrecht über die gesundheitlichen Belange.

Tobias Rösemeier :

Eine Therapie dar ohne Ihre Zustimmung nicht durchgeführt werden. Sie können also der Therapeutin die weitere Behandlung untersagen.

JACUSTOMER-odzftgch- :

Und wie ist es mit den Auskünften über meine Tochter?

Tobias Rösemeier :

Die Therapeutin und die Kindesmutter sind Ihnen zur Auskunft verpflichtet. Die Berufung auf die Schweifepflicht erfolgt zu Unrecht.

Tobias Rösemeier :

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Kindesmutter mit den Thearpien gegen das Kindeswohl verstößt,

Tobias Rösemeier :

sollten Sie ggf. ein familiengerichtliches Verfahren zur Übertragung der Gesundheitsfürsorge auf sich beantragen.

Tobias Rösemeier :

Zuvor sollten Sie aber die vermittelnde Hilfe des Jugendamtes in Anspruch nehmen.

JACUSTOMER-odzftgch- :

Gibt es Paragraphen auf die ich mich berufen kann?

Tobias Rösemeier :

§ 1671 BGB

Tobias Rösemeier :

§ 1687 BGB

JACUSTOMER-odzftgch- :

Kann diese Therapeutin durch die Behandlung ohne meine Zustimmung ihre Zulassung verlieren?

Tobias Rösemeier :

Sie kann jedenfalls Ärger bekommen.

Tobias Rösemeier :

Sie können sich an das Gesundheitsamt wenden.

JACUSTOMER-odzftgch- :

Diese Therapeutin hat keine Kassenärztliche Zulassung. Gelten bei ihr die Gleichen Gesetze?

Tobias Rösemeier :

Es handelt sich um eine Heilpraktikerin. Für diese gelten aber die allgemeinen gesetzliche Regelungen für Behandlungen.

JACUSTOMER-odzftgch- :

Vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner Fragen!

Tobias Rösemeier :

Gern geschehen.

Tobias Rösemeier :

Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

JACUSTOMER-odzftgch- :

Gerne doch

Tobias Rösemeier :

super :-)

Tobias Rösemeier :

Bitte nehmen Sie die Bewertung über die Smileys bei Verlassen des Chats vor.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Tobias Rösemeier :

Leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen.

Tobias Rösemeier :

Bitte holen Sie dies noch nach.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller,

Tobias Rösemeier :

gibt es Probleme mit der Bewertungsfunktion.

Tobias Rösemeier :

?

Tobias Rösemeier :

Bitte versuchen Sie ggf. nochmals, eine Bewertung über die Smileys abzugeben.

Tobias Rösemeier :

Hier ist noch nichts angekommen.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller,

Tobias Rösemeier :

leider haben Sie keine Bewertung vorgenommen.

Tobias Rösemeier :

Bitte holen Sie dies nach.

Tobias Rösemeier :

Beachten Sie hierbei, dass ich erst durch eine positive Bewertung die ausgelobte Vergütung erhalte und erst dadurch Ihre bereits erbrachte Zahlung für mich freigegeben wird.

Tobias Rösemeier :

Sollten Sie Fragen zur Bewertungsfunktion haben oder es technische Probleme geben, dann geben Sie bitte ein Feedback, damit ich den technischen Support bzw. den Kundendienst in Kenntnis setzen und um Hilfe bitten kann.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank für Ihre Mühe.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller,

Tobias Rösemeier :

leider haben Sie keine Bewertung vorgenommen.

Tobias Rösemeier :

Bitte holen Sie dies nach.

Tobias Rösemeier :

Beachten Sie hierbei, dass ich erst durch eine positive Bewertung die ausgelobte Vergütung erhalte und erst dadurch Ihre bereits erbrachte Zahlung für mich freigegeben wird.

Tobias Rösemeier :

Sollten Sie Fragen zur Bewertungsfunktion haben oder es technische Probleme geben, dann geben Sie bitte ein Feedback, damit ich den technischen Support bzw. den Kundendienst in Kenntnis setzen und um Hilfe bitten kann.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank für Ihre Mühe.