So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.

RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 24916
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wie kann man einen Menschen bewegen der meine Frage beantwortet.ich

Kundenfrage

Wie kann man einen Menschen bewegen der meine Frage beantwortet.ich versuche seit jahren heraus zu finden wer mein Vater war. Der einzige Mensch der es weiß gibt mir keine Antwort darauf.Bei mehrmaligen brieflichen Anfragen,hat er mir keine Antwort gegeben. Das ist der Mann der mich von Kindesbeinen an misshandelte und dessen Mutter.Ich bin in Glauben dass wahrscheinlich sein Vater auch mein Vater war.Da ich keinen Kontakt mehr mitdieser Familie habe und trotzt mehrmals Versuch,kommt keine Antwort.Was könnten Sie mir empfehlen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Haben Sie schon Ihre Mutter nach Ihrem Vater befragt?

Verweigert Ihnen Ihre Mutter die Auskunft?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja,aber sie durfte mir nichts sagen,weil man ihr gedroht hat sie zu erschießen.Leider meine Mutter ist schon mehr als 30 Jahre tot und der vermeintliche Vater der mich auch aufgezogen hat,ist über 40 jahre tot.Ich stelle mir immer die Frage warum ich ausgerechnet das selbe Muttermal an selber Stelle hintern Knie wie mein Ziehvater hatte.Ich hatte ihn als Kind mal darauf angesprochen und er wurde sogar zornig und meinte das hat nichts zu bedeuten.Und was seinem Sohn angeht und dessen Mutter,die misshandelten mich mit jeden Tag.Nicht der Ziehvater war mit mir böse,im Gegenteil,nur durfte er nicht zeigen und musste sich zurück halten,vor seinem jüngeren Sohn und seiner Frau.Als der Ziehvater verstarb,hatte er mich ans Sterbebett holen lassen und übermittelte mir die Botschaft dass ich doch sein Dirndle sei bevor er die Augen verschloss.Aber damals befand ich in einer Sitatution wo nicht wusste wie mein Leben weiter ging.Denn ich hatte gerade ein Baby geboren,was aus einer Vergewaltung stammte und ich so verzweifelt war,dass ich gar nicht nachdenken konnte,was da gemeint war vom Ziehvater.Denn ich wollte mein Baby nicht fremden Menschen überlassen,die diese Hölle wie ich durch machen muss.


Denn ich werde das Gefühl nicht los dass ich aus diesen Familienstamm abstamme.Alleine der Grund dass man mit mir so böse umgegangen ist bis zum 19 Jahr,als ich endlich den Mut schöpfte in die Fremde zu gehen und Geld zu verdienen für die Arbeit.In der Fremde hatte ich tolle Menschen gefunden und liebgewonnen.nur damals dachte ich gar nicht nach wer mein Vatersein könnte und all die Jahre nicht,solange ich Familie hatte und dann arbeiten ging.Aber jetzt wo ich Zeit habe kommen mir die Gedanken und stelle ständig in Frage,warum man mir den vater verschweigt und mich nie Kind sein ließ und die Jugendzeit nicht genießen durfte wie andere normale Menschen.Mein Leben war nur hart und schwer arbeiten und auf alles Schöne zu verzichten.Wenn es Ihnen interessiert könnten Sie das Buch vom Wagner Verlag oder Amazon "Unvergessene Erinnerungen" von Anna Kralj anfordern .Da steht ein Teil meines Leben geschrieben.


Nun würde ich mich freuen,wenn es Möglichkeiten geben würde,heraus zu finden und diesen Menschen zum Reden bringen der es weiß wer mein Vater ist.denn meine Mutter erwähnte nur dass mein Vater ein reicher Mann sei.Und was das betrifft reich,das waren diese Menschen wo ich aufgewachsen bin.


Vielleicht könnten Sie Kontakt aufnehmen indem Sie ihm einfach einen Brief schreiben.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gegen diese Person haben Sie einen Auskunftsanspruch Ihnen den Vater zu nennen.

Das BVerfG hat hierzu ausgeführt, dass zumindest das nichteheliche Kind ein aus Art 6 Abs 5 und Art 2 Abs 1 GG hergeleitetes Recht auf Kenntnis des leiblichen Vaters habe, mit der Folge, dass diese Person Ihnen Auskunft erteilen muss

Gegen Ihren leiblichen Vater haben Sie ansonsten Anspruch auf Feststellung der Vaterschaft nach § 1600d BGB.

Der Antrag ist an keine Frist gebunden. Es gilt der Amtsermittlungsgrundsatz. In aller Regel sind Sachverständigengutachten (DNA-Analyse, serologisches Gutachten,) einzuholen. Ihr leiblicher Vater ist hier zur Mitwirkung gezwungen.

Sie sollten also diese Person anschreiben und Sie unter hinweis auf die Rechtsprechung des BverfG auffordern Ihnen den Vater zu benennen.

Sollten Sie damit nicht weiterkommen, so bin ich gerne bereit Ihnen behilflich zu sein.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht