So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16765
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo ich bin vor kurzem mit meinen Lebensgefährten in eine

Kundenfrage

Hallo ich bin vor kurzem mit meinen Lebensgefährten in eine mietwohnung gezogen wir habn ein gemeinsames kind und stehen beide im mietvertrag doch er hat sich bis heute nicht in dieser wohnung gemeldet die kaution und die maklergebühr hat er bezahlt da ich zur zeit in karenz bin jetzt sind wir dabei uns zu trennen habe ich ein recht in dieser wohnung zu bleiben.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Soll die Frage nach deutschem Recht beantwortet werden?

JACUSTOMER-ihmkxs2o- :

nach österreichischem recht bitte

raschwerin :

Ok, dann gebe ich die Frage zurück und lasse sie in die richtige Kategorie verschieben.

JACUSTOMER-ihmkxs2o- :

wurde meine frage weitergeleitet

raschwerin :

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Die Ehewohnung kann Ihnen zugewiesen werden

Eine Ehewohnung ist nach österreichischem Recht stets dem Ehegatten zuzuweisen , der darauf mehr angewiesen ist.

Das ist der Ehegatte, in dessen Haushalt sich das Kind aufhält.


Das ergibt sich aus § 83 I EheG, der den Interessen, des Kindes, in seiner gewohnten Umgebung zu bleiben, den absoluten Vorrang einräumt.



Die Lebensgewohnheiten sollen erhalten bleiben.



Von daher haben Sie eine sehr gute Chance, mit Ihrem Kind in der Wohnung zu verbleiben.



Bitte teilen Sie mir mit, ob Ihnen das weiterhilft


Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich höflich um positive Bewertung

vielen Dank