So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 15727
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Meine Ehefrau und ich sind beide Deutsche und wohnen beide

Kundenfrage

Meine Ehefrau und ich sind beide Deutsche und wohnen beide sei Längeren in Ungarn. Ich habe die Scheidung beim localen Ungarischen Gericht beantragt.
Nach der Scheidung will meine noch-Ehefrau in Deutschland den Versorgungsausgleich beantragen. Wir sind beide Rentner und erhalten beide Ungarische und USA Renten. Kann ein Deutscher Amtsrichter direkt oder indirekt überdiese Renten entscheiden und ist dies Entscheidung im Ausland (Ungarn und USA) rechtsgültig.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.


Darf ich Sie ergänzend fragen:

Hat denn das ungarische Gericht in irgendeiner Form über den VA entschieden?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Noch nicht, aber beide haben vor Gericht erklärt, dass sie geschieden moöchten werden, meine Frau mit den zusatz "aber nach Deutscen Recht"

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Ergänzung:

In diesem Falle gilt folgendes:

Wenn das Familiengericht in Ungarn den Versorgungsausgleich nicht regelt, da das ausländische Gericht den Versorgungsausgleich nicht kennt, ist auf Antrag Ihrer Frau in Deutschland ein isoliertes Versorgungsausgleichsverfahren durchzuführen. Dies gilt auch, wenn das ungarische Gericht bei der Scheidung im Tenor ausgesprochen hat, dass ein Versorgungsausgleich nicht stattfindet (OLG Bremen, Beschluss vom 26. 4. 2012 - 5 UF 107/11).

Das Deutsche Familiengericht kann über den VA entscheiden und die Entscheidung ist auch bei ausländischen Rentenversicherungsträgern grundsätzlich bindend.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

....bindend.... Wer will die Amerikanische SS zwingen seine Entscheidung zu ändern. Auf mündliche Anfrage in Frankfurt bei der Aussenstelle der SS wurde mir gesagt, dass für die US SS nur amerikanische Gerichte bindend sind

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Sofern die Rentenversicherung eine Außenstelle in Deutschland besitzt kann das Gericht die Versicherung zwingen.

Wenn allerdings die Versicherung keine Niederlassung in Deutschland hat, so kann eine Durchsetzung nur im Wege der Amtshilfe erfolgen.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Aussenstelle der US SS ist in der Frankfurter US-Botschaft untergebracht also extraterrortial, also nicht in der BRD ....

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In diesem Falle kann das Gericht seine Entscheidung nur im Wege der Amtshilfe durchsetzen. Wenn die Versicherung in der Botschaft untergebracht ist, kann das Deutsche Gericht kein Zwangsgeld durchsetzen.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nachricht.

Welche Rückfragen haben Sie, wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Können Sie mir sagen wie und ob ein schuldrechtlicher versorgungsausgleich international durchgesetzt werden kann.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
ehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Ein schuldrechtlicher Versorgungsausgleich ist ein direkter Anspruch gegen den anderen Ehepartner.

Der in Deutschland ergangene Beschluss muss, wenn er im Ausland vollstreckt werden soll, durch ein ausländisches Gericht umgeschrieben werden.

Wenn der Titel umgeschrieben ist, dann kann er im Ausland vollstreckt werden.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Was heist umgeschrieben. Wird er nach den Gesetzen des Auslands neu verhandelt ? In der USA zB wird per Gesetz Tie Teilung der Rente 2/3 zu 1/3 zwischen Mann und Ehefrau geteilt egal ob geschieden oder nicht, so wird ein amerikanisches Gericht nie die 50/50 des deutschen Versorgungausgleices bestätigen.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Nein, bei einer Umschreibung findet keinerlei erneute Prüfung des Deutschen Bechlusses oder Urteils statt.

Umschreibung bedeutet nur, dass das Deutsche Urteil/Beschluss für das jeweilige Land vollstreckbar gemacht wird. Also er wird übersetzt und mit einem Vollstreckbarkeitsvermerk des ausländischen Gerichts versehen.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Auch dann, wenn es in der Sache den Gesetzen des Gastlandes Widerspricht, also ungesetzlich Ist ? (Siehe mein Bespiel). Und kann man im Gastland dagegen klagen und damit erreichen, dass es erneut nach den Richtlinien das Gastlandes überprüft wird.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nachricht.

Auch dann, das "Gastland" ist nicht befugt bei einer Titelumschreibung den Titel abzuändern.

Eine Änderung des Titels durch eine Klage im Gastland ist nicht möglich, da die Rechtskraft des Deutschen Titels nicht durchbrochen werden darf.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bleiben wir bei meinen Fall: Wollen Sie mir also sagen, dass die US SS, eine Bundesbehörde dazu gezwungen werden kann ohne Amerikanischen Gerichtsbeschluss, Ihre eigenen gesetzlichen Verteilungsregeln zu verletzen und im Einzelfall dem deutschen Gericht zu folgen, und sich damit wiederum einer Klage vor Amerikanischen Gerichten auszusetzen ?


 

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Wenn der Deutsche Titel durch ein US Gericht umgeschrieben wird, muss diese Behörde dem Inhalt des Titels Folge leisten.

Eine inhaltliche Überprüfung des Titels ist in den USA dann nicht mehr möglich.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Eine erneute Frage bei der SS in Ffm hat ergeben. Es wird geprüft ob das deutsch Anliegen mit dem Deutsch-Amerikanischen Sozialversicherungabkommen in Einklang zu bringen ist, wenn Ja wird er evtl modifiziert, wenn nicht wird das deutsche Ansinnen abgelehnt, wenn es ein Mittelweg gibt wird es einer gemeisamen paritätischen Komission übergeben.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nachricht.

Das wird aber nur dann möglich sein, wenn der deutsche Titel in USA nicht umgeschrieben wird.

Ob eine Umschreibung erfolgen kann wird Ihnen nur ein US-Kollege beantworten können.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

für Ihre Nachricht.

Welche Rückfragen haben Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Eine nochmalige Nachfrage be der SS in Ffm hat die etwas schroffe Antwort gegeben, dass es beidem Gesetz über den Versorgungsausgleich um ein Deutsches Gesetz handelt, das aber auch nur auf dem Terretorium Deutschlands seine Gültigkeit hat, Die USA beabsichtigt zur Zeit nicht entsprechend das Dt-Amer, Sozialversicherungabkommen zu ändern,


 


 


Somit war Ihre Antwort nicht von grossen Expertentum geprägt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Nach einer Scheidung im Ausland kann ein deutsches Familiengericht einen Versorgungsausgleich durchführen. Voraussetzung ist, dass einer der früheren Ehegatten Deutscher ist beziehungsweise dies bei Eheschließung war.

in Versorgungsausgleich ist nur zwischen "geschiedenen Ehegatten" möglich. Das Familiengericht prüft daher, ob das ausländische Scheidungsurteil zugrunde gelegt werden kann oder ob vor der Aufnahme des Versorgungsausgleichsverfahrens eine Anerkennung der Scheidung nach § 107 FamFG von der zuständigen Landesjustizverwaltung beziehungsweise dem zuständigen Oberlandesgericht erfolgen muss.

Eine Anerkennung dürfte erforderlich sein, wenn beide Ehegatten nicht ausschließlich Staatsangehörige des Staates sind, dessen Gericht die Scheidung vollzogen hat.


Entscheidungen in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union (außer Dänemark) werden ab 1.3.2001 in der Regel automatisch anerkannt. Ein besonderes Verfahren ist nicht mehr erforderlich.


Voraussetzung für den versorgungsausgleich ist, dass dieser nicht bereits im Ausland durchgeführt ist.

Das ist bei Ihnen der Fall.




Ausländische Anrechte werden im Gesetz generell als nicht ausgleichsreif angesehen § 19 Abs. 2 Nr. 4 VersAusglG. Grund dafür ist, dass gegenüber ausländischen Versorgungsträgern keine Auskunftsansprüche bestehen und die
Bewertung nach Regeln abläuft, die in Deutschland nicht nachvollziehbar sind.



Die ausländischen Anrechte werden daher grundsätzlich in den schuldrechtlichen
Versorgungsausgleich (Ausgleichsansprüche nach der Scheidung) verschoben.
Sie werden damit erst berücksichtigt, wenn die Höhe der aus dem Anrecht fließenden Leistungen bekannt ist.



Diese Anrechte werden dann durch einen Antrag bei Gericht geltend gemacht





Bitte teilen Sie mir mit, ob Ihnen das weiterhilft

danke


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bei welchem Gericht, wenn der ständige Aufenthalt im Ausland ist. ?


 


l.Förster

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.




Bei gewöhnlichem Aufenthalt beider Ehegatten im Ausland, kann der Antrag gestellt werden beim:

Amtsgericht Schöneberg
-Familiengericht-
Grunewaldstraße 66 - 67
10823 Berlin.



wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich um eine positive Bewertung
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wir beide (meine noch-Ehefrau und ich) wohnen in Ungarn und den USA, das Geld der4 Renten kommt niemals nach Deutschland. Mir wurde garantiert von der US SS administration, solange ich mich in den USA aufhalte (ich bin dort Permament resident) sind ausschliesslich US Gerichte für mich zuständig.


Nachsatz: Wir haben beide nie in das Deutsche Rentensystem eingezahlt und erhalten auch deshalb keine deutsche Rente

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehe geehrter Ratsuchender, es kann der Antrag vor dem deutschen Gericht gestellt werden, ob er durchgeht ist eine andere Frage. Wenn keine ausgleichungsfähigen Anwartschaften vorhanden sind wird der Antrag abgewiesen

 

 

 

 

 

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie noch Fragen ?

Gerne




wenn nicht bitte ich meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren

vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Rstsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was einer positiven Bewertung und somit Bezahlung meiner Tätigkeit entgegensteht


vielen Dank

Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 15727
Erfahrung: Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
Claudia Schiessl und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gibt es eine Geldmenge, die mir minimal bleibt und wird die Versorgung meiner 17 jährigen Stieftochter berücksichtigt ?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein,sondern Renten werden jeweils geteilt, d.h der eine Ehegatte muss dem anderen Ehegatten die Hälfet seiner in der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften geben und vice versa

Wenn dem einen nicht genug bleibt, ist es möglich die Entscheidung nach Billigkeisgesichtspunkten zu korrigieren
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Und es gibt nicht bso etwas wie die Düsseldorfer Tabelle - und man wird damit in die Grundversorgung gedrückt ?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

die Düsseldorfer Tabelle ist für den Kindesunterhalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dann werde ich wohl oder übel in die USA zurückkehren, denn dort ist mir " mein " Antel der Rente sicher; denn dort ist Gesetz dass geschieden oder nicht der Anteil 2/3: 1/3 (man to wife) ist.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das wusste ich nicht
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Meine Ehefrau bekommt jetzt ca 750USD und ich 1500USD monatlich.


Sie würde mehr bekommen, wenn sie selber gearbeitet hätte und/oder Kinder in den USA bekommen hätte. Was Sie mir erzählen ist das,dass ein Deutscher Richter veruchen würde dieses USA Bundesgesetz zu ändern. Das geht natürlich nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Meine Ehefrau bekommt jetzt ca 750USD und ich 1500USD monatlich.


Sie würde mehr bekommen, wenn sie selber gearbeitet hätte und/oder Kinder in den USA bekommen hätte. Was Sie mir erzählen ist das,dass ein Deutscher Richter veruchen würde dieses USA Bundesgesetz zu ändern. Das geht natürlich nicht.

 

 

Aus welchem Gesetz, oder internationalen Vereinbarung, lasst sich die Gultigkeit eins Spruches des Deutschen Amtsgericht herleiten, Wenn ich in der USA lebe und die Rente bereits nach lokalen (USA) Gesetz gesplittet ist.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn in einem anderen Land der Versorgungsausgleich bereits durchgeführt ist, ist das in Deutschland nicht mehr möglich

Bite sehen Sie sich meine erste Antwort an Sie an
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es ist kein Versorgungsausgleich durchgeführt worden, sondern die Rente wird grundsatzlich so ausgezahlt das der Mann 100% erhält und die Ehefrau zusätzlich 50%. Ob mann geschieden ist oder nicht spielt dabei keine Rolle.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn kein Versorgungsausgleich durchgeführt worden ist kann die Frau den Antrag auf Durchführung in Deutschland stellen.


Wenn keine ausgleichungsfähigen Rechte da sind ( wir ZB in Ihrem Fall US Anwartschaften ) wird der Antrag abgewiesen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die Sache ist -auch nach Ihrer Antwort - konfus, weil alle US-Renten so wie meine gesplittet sind. Kennen Sie ein deutsches Urteil, das sich mit dieser Problematik beschäftigt hat oder einen RA in D oder USA, der sich daraufhin spezialisiert hat.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Seht geehrter Ratsuchender, leider kenne ich kein Urteil, das sich mit diesem Fall befasst und auch keinen Rechtsanwalt speziell für diesen Fall

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Kennt jemand anderes in der Runde etwas zu Deutschen Versorgungsausgleich un US-Rente ??

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, ich denke nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Kann man sich direkt an das Amtsgericht Schöneberg mit der Frage ob die US-Realsplitting einen Deutschen Versorgungsausgleich ausschliesst ?

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht