So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16667
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin dabei, mich von meiner

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin dabei, mich von meiner Frau zu trennen und in eine eigene Wohnung zu ziehen. Wir haben 3 Kinder im Alter von 14, 16 und fast 18 Jahren. WIr haben eine eigene Firma, an der meine Frau zwar zu 50% beteiligt ist, aber in Vollzeit einer eigenen Tätigkeit nachgeht. Die Gewerbeimmobilie gehört uns beiden zu 50%, ebenso das Einfamilienhaus, auf dem aber noch Hypothekenschulden lasten. Wir bezahlen uns eine Miete für die Gewerbeimmobilie aus. Aus verschiedenen Quellen habe ich nun eine Kalkulation erstellt, um die auf mich zukommenden Kosten zu bestimmen. Besteht die Möglichkeit, telefonisch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, um diese Beträge zu verifizieren, damit Sie einer Prüfung durch einen Anwalt, den meine Frau sicherlich aufsuchen wird, auch standhalten werden? Wie verhalten sich die Beträge im Trennungsjahr bzw. wie legt man diese im Normalfall fest?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

Claudia Schiessl :

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Claudia Schiessl :

Sie können natürlich mich am Montag sehr gerne in der Kanzlei anrufen.

Claudia Schiessl :

Aber zuerst muss ich nähere Informationen haben, worum es Ihnen geht, denn eigentlich ist dieses Forum für eine Antwort online gedacht

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht