So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo ich habe 2 unterhaltspflichtige kinder im alter von 14

Kundenfrage

hallo ich habe 2 unterhaltspflichtige kinder im alter von 14 und 16 jahren mein netto verdienst liegt bei 1800 -1900 euro! bin Eigentümer unseres Hauses! Ausgaben für Kredite für das Haus 493 euro! wieviel  müsste ich nach den angaben zahlen? was würde noch eingerechnet?

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich muss zunächst nachfragen:

Wohnen Sie selbst in dem Haus, welches von Ihnen allein abbezahlt wird ?

Hinsichtlich berufsbedingter Aufwendungen müsste ich wissen, wie lang Ihr Arbeitsweg ist ?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

hallo


zu frage 1


ja ich wohne selbst in dem Haus, meine ex Frau wohnt mit ihrem Mann (sind verheiratet) auch noch hier und den beiden Kindern! sie ziehen aber demnächst aus weil sie sich ein Haus gekauft haben


 


zu frage 2


die Arbeitsweg beträgt einfach 9 km

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre weitere Mitteilung.

Wenn Sie selbst in der Immobilie wohnen, dann sind die Schulden nur dann vom Einkommen in Abzug zu bringen, wenn die Kreditbelastung höher ist, als die Miete, die Sie für dieses Objekt erzielen könnten.

Ausgehend von einem Einkommen von 1.850 € können konkrete berufsbedingte Aufwendungen mit 99 € in Abzug gebracht werden.

Es verbleibt also ein Einkommen von rund 1.750 €.

Beide Kinder sind in der 3. Altersstufe und die Höhe des Unterhalts richtet sich nach der Einkommensgruppe 2. Nach Abzug des hälftigen Kindergeldes wäre für jedes Kind somit ein Unterhalt in Höhe von 356 € zu bezahlen, insgesamt also 712 €.

Hierüber sind Sie gerade noch leistungsfähig, denn Ihnen steht ein Selbstbehalt von 950 € aus eigenem Einkommen zu.

Eine Neuberechnung wäre dann vorzunehmen, wenn Ihr älteres Kind eine Ausbildung aufnimmt oder aber volljährig wird, dann haftet auch die Mutter für den Unterhalt.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung verschaffen. Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

erst mal danke für die Antwort!


gibt es denn eine möglichkeit dir mir helfen könnte weniger zu bezahlen? nach meiner rechnung heute würde mir ca 260 € zum leben (lebensmittel, reinigung-, putzmittel, kleidung und das benzin für´s auto) bleiben und ich hab alles monatlich berechnet?


in deisem fall wäre ich doch eigentlich besser drann wenn ich in einer mietswohnung wohnen würde, oder?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ein Reduktion läßt sich ggf. über die berufsbedingten Aufwendungen erreichen.

Wie lang ist Ihr Arbeitsweg ?