So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Mußte eine geriger bezahlte Tätigkeit aufnehmen.Nettoverdienst

Kundenfrage

Mußte eine geriger bezahlte Tätigkeit aufnehmen.Nettoverdienst ab September 954,00€
Soll nun davon monatlich 130,00€ Unterhalt zahlen.Wie hängt das zusammen.Wo ble?ibt da der Selbstbehalt,950,00€
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

das Angebot des Jobcenters ist rechtlich nicht nachvollziehbar. Unter den Selbstbehalt von derzeit 950 Euro kann kein Unterhalt bei Ihnen vollstreckt werden. Sie müssen daher keine 130,- Euro zahlen.

Fragen Sie bei Unklarheiten einfach nach.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bin sehr zufrieden mit der schnellen und guten Antwort.Hoffe,daß das Job-


center dasgenau so sieht und nicht die Keule rausholt.


Danke

Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bei weiteren Anliegen oder Schwierigkeiten mit dem Center melden Sie sich einfach wieder.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht