So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich bekomme vom job center kein geld mehr weil ich Anspruch

Kundenfrage

Ich bekomme vom job center kein geld mehr weil ich Anspruch auf Bafög habe aber mein leibl. vater gibt die Unterlagen nicht raus...Nun bekomme ich kein Geld und habe für mein Kind nix. kann das sozialamt solange helfen??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.
Sie haben einen Bafög-Antrag gestellt und dieser wird nicht bearbeitet, weil der Vater die Auskünfte verweigert?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ja genauso ist es..


jetzt ziehe ich zum 1.09 auch noch aus und ich habe nicht einen cent....


ich habe nur die chance sonst die ausbildung abzubrechen und mich arbeitslos zu melden wurde gesagt

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre weitere Mitteilung. Noch ist nichts verloren.

Sie können beim Bafög Amt einen Antrag auf Vorschussleistung nach § 51 Bafög oder aber auf Vorausleistung von Bafög gem. § 36 Bafög stellen. In Ihrem Fall dürfte der 2. Antrag greifen, weil der Vater die entsprechenden Auskünfte verweigert. Dann geht das Bafög-Amt in die Vorleistung und holt sich ggf. nach erteilter Auskunft die Vorausleistung vom Vater zurück, soweit Ihnen Bafög in dieser Höhe nicht zugestanden.

Wenden Sie sich an das Studentenwerk, dort hilft man Ihnen weiter oder aber direkt an das Bafög-Amt und schildern Sie die Situation.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Gerne können Sie Nachfragen stellen. Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.