So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17049
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde im Oktober 2012

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich werde im Oktober 2012 45 Jahre alt. Ich möchte bzw. werde Deutschland verlassen und nach Tschechien umziehen. Kann ich mir von der Rentenversicherung meinen bisher erworbenen Rentenanspruch auszahlen lassen, wenn ich schriftlich auf jegliche Rentenansprüche in Deutschland dann verzichte?
Vorab vielen Dank XXXXX XXXXX Nachricht.

MfG Liebl H.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie können die Rente trotz Umzug beziehen, wenn Sie das wollen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das ist mir bekannt. Ich benötige jedoch aktuell Geld um in Tschechien ein Haus erwerben zu können. Deshalb werde ich auch auf die Deutsche Rente verzichten, wenn ich eine Auszahlung, meinetwegen auch nur eines Teils erhalten kann. Wenn ich z.B. von der Rentenversicherung einen Betrag von 25.000 € umgehend bekomme, werde ich auf jegliche Rentenansprüche notariell verzichten. Besteht diese Möglichkeit.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider gibt es eine solche Möglichkeit der vorherigen Auszahlung nicht.

Sie können die Rente nur als laufende monatliche Leistung beziehen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gibt es die Möglichkeit, dass ich von meinen Eltern und Geschwistern vorab von einem Erbteil dieses Geld bekommen kann? Meine Eltern verfügen über Haus und Grundbesitz, desweiteren wurde meiner Schwester ermöglicht, dass sie ein kostenloses Baugrundstück sowie teilweise kostenloses Baumaterial von den Eltern bekommen hat. Ich werde niemals in die Heimat meiner Eltern gehen und werde somit weder das Haus noch die Grundstücke in Anspuch nehmen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, das kann man mit denen regeln. Dazu müssen die aber auch zustimmen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn ich also einen Anwalt beauftragen würde, der meinen Eltern den Vorschlag unterbreitet, dass ich bei Zahlung eines Betrag von 35.000 € auf sämtliche späteren Eransprüche verzichte, wäre dies möglich, wenn die Eltern zustimmen?


Wenn ich nachweislich belegen kann, dass meine Schwester mit dem Baugrundstück und Baumaterial einen solchen Betrag eben schon erhalten hat, wenn auch nicht in Bargeld, gibt es dann einen Rechtsanspuch?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, man macht dann einen notariellen Verzichtsvertrag. Die Eltern müssen aber zustimmen.

Einen Rechtsanspruch auf Erhalt des vorzeitigen Erbes gibt es nicht.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.