So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo! Meine Ex-Frau hat seit Jahren auf den Unterhalt für

Kundenfrage

Hallo!
Meine Ex-Frau hat seit Jahren auf den Unterhalt für meine Tochter versichtet... da wir gemeinsamme Schulden haben... und jetzt möchte sie für 3j den Unterhalt rückwirkend haben.... kommt sie damit durch?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, das geht nicht.

In welcher Form hat sie verzichtet? Mündlich oder schriftlich?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
leider mündlich
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Aber dennoch.

Grundsätzlich kann man auf Kindesunterhalt nicht verzichten und diesen auch nicht aufrechnen oder dergleichen.

Hier liegt aber eine entsprechende Vereinbarung zwischen Ihnen vor und Sie haben dies lange so praktiziert.

Daher können Sie sich auf Verwirkung berufen, da der Unterhalt 3 Jahre lange nicht geltend gemacht wurde.

Sie müssen hier nichts nachzahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank... Sie haben mich sehr beruhigt.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Gern.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht