So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an A. Stämmler.

A. Stämmler
A. Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2. Staatsexamen Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
A. Stämmler ist jetzt online.

Guten Tag ! Ich habe regelmässig seit neusten äregr mit

Kundenfrage

Guten Tag !

Ich habe regelmässig seit neusten äregr mit meiner Vermieterin .
Sie meint meine Kinder seinen immer sehr laut und ich wäre nie zuhause . Da ich auf grund meiner KInder keinen Job nachgehen kann .. Ich habe es versucht , doch klappte zeitlich garnicht ,, bin ich natürlich daheim .
Meine Vermieterin droht mir nur dauernd mit Auszug und konsequenzen ,, wie heute z.b. das Sie das Jugendamt einschalten lassen will zur überprüfung .
Wir wohnen nun seit ein paar Jahren in diesen Haus .
Ich bin alleinerziehend und habe 5 Kinder .
Mein ältester ist fast 20 ,, dann eine Tochter 17 ,, Sohn 16 ,,Sohn 12 und jüngtse Tochter 11 j .

Sicher bin ich mal an einen Samstag nicht daheim ,, erstens weil meine Kinder bei Freunden oder Verwandten schlafen übers WE .

Oder ich habe um 21 uhr angefangen zu arbeiten und war dann bis 6 uhr morgens wieder daheim um sie pünktlich zur Schule zu schicken .

Ich gehe davon aus das mich meine Vermieterin aus der Wohnung haben will . ,,

Angeblich wären meine Kinder immer sehr laut und das auch im Hinterhof ,,, wenn ich denen sage sie sollen in der nähe bleiben weil wir weg wollen oder essen bald fertig ist ,, so das sie nicht zum nahen Spielplatz gehn sollen .

Was kann ich nun tun ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Ihre Frage darf ich wie folgt beantworten:

Der normale Lärm von spielenden Kindern ist grundsätzlich zu dulden. Je älter die Kinder werden, desto höhere Anforderungen sind jedoch an diese zu stellen. So werden beim 11 und 12 jährigen Kind sicherlich noch gewisse Spielräume möglich sein, beim 16, 17 und 20 jährigen Kind können allerdings rech hohe Anforderungen hinsichtlich des Lärmverhaltens gestellt werden. Die Ruhezeiten mit Zimmerlautstärke sind grundsätzlich einzuhalten.

Sofern tatsächlich eine Lärmbelästigung nicht vorliegt, kann die Vermieterin nichts wirksames unternehmen. Selbstverständlich steht es ihr frei zu kündigen oder das Jugendamt einzuschalten. Die Kündigung wäre aber sicherlich unwirksam und das Jugendamt wird die Sache nicht weiter verfolgen.

Das normale Verhalten kann sicherlich auch durch Mitmieter und Nachbarn bestätigt werden. Schlechte Karten haben SIe allerdings, wenn der Hausfrieden tatsächlich durch den Lärm gestört wird und Nachbarn sich belästigt fühlen. Dies sollte jedoch nachgeprüft werden, da Vermieter oftmals behaupten, die Nachbarn fühlten sich gestört, nur um Gründe für eine Kündigung heranzuziehen. Tatsächlich fühlen sich die Nachbarn dann oft in keinster weise gestört.

Insgesamt sollte Sie hier die Ruhe bewahren. Ich sehe hier zunächst kaum Chancen, dass die Vermieterin wirksam kündigen kann.

Sollten Sie Nachfragen haben, weitere Erläuterungen wünschen oder sonstige Hilfe benötigen, stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Sofern Sie keine Nachfragen mehr haben und mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie bitten meine Antwort zu bewerten; erst nach der Bewertung erhalte ich die vereinbarte Vergütung.

Auch weise ich darauf hin, dass dies nur eine erste Einschätzung sein kann und eine ausführliche anwaltliche Beratung nicht ersetzt.

Mit freundlichen Grüßen

André Stämmler
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht