So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1394
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

WIR SIND VON EINEM DEUTSCHEN GESCHAEFTSMANN MIT GUTEN

Kundenfrage

WIR SIND VON EINEM DEUTSCHEN GESCHAEFTSMANN MIT GUTEN REFERENZEN IN DEN USA MIT EINEM VIELVERSPRECHENDEN UNTERNEHMEN VORSAETZLICH BELOGEN UND BETROGEN WORDEN , WAS EINEN PERSOENLICHEN UND FINANZIELLEN SCHADEN VON RENTENERSPARNISSEN IN DER HOEHE VON $ 400.OOO,- ERBRACHT HAT.
DA MIT HILFE VON PRIVATE INVESTIGATOR UND LAWERS KEIN FINANZIELLER BETRAG
VORHANDEN IST, HAETTE ICH GERN GEWUST OB NACH " DEUTSCHER " RECHTSPRECHUNG WIR ALS DEUTSCHE IN DEN USA JEMANDEN IN DIESER HINSICHT
VERKLAGEN KOENEN UND WAS DABEI HERAUS KOMMT , NUR DER "GERECHTIGKEIT"
WEGEN. DANKE IM VORAUS !!!! PH.# XXXXX [email protected]
SKYPE : alfschneider ATT. WIR SIND 12HRs APART !!!!!! " A L O H A " ALF
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Ist der Geschäftsmann verklagt worden?

Ist er zahlungsfähig?

Um welche Unternehmung handelt es sich?


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Banken und Börsenrecht
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
HABE SOWEIT NOCH KEINE ANTWORT ERHALTEN ,


MOEGLICHERWEISE MEINE SCHULD
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht

Darf ich Sie fragen:

Ist der Geschäftsmann verklagt worden?

Ist er zahlungsfähig?

Um welche Unternehmung handelt es sich?


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Banken und Börsenrecht
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
DER GESCHAEFTSMANN IST NOCH NICHT VERKLAGT WORDEN
ER IST NICHT ZAHLUNGSFAEHIG,

BEI DEM UNTERNEHMEN HANDELT ES SICH UM :HAWAIIEN

DEEP SEA OCEAN WATER HARVESTING. ,

HAETTE MICH GERNE UEBER "SKYPE" MIT JEMANDEN UNTERHALTEN. DANKE IM VORAUS !!!!!! MEINE SKYPE ANSCHRIFT IST : alfschneider WIR SIND 12 STUNDEN AUSEINANDER !!!!!
,
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider kann ich Ihnen mit Skype nicht dienen.

Nach deutschem Recht können Sie den Geschäftsmann verklagen, wenn er Sie falsch beraten hat und in Deutschland seinen Wohnsitz unterhält. Der Anspruch auf Schadensersatz ergibt sich aus § 280 BGB.

Ebenso können Sie die Anlagefirma nur dann in Deutschland verklagen, wenn der Geschäftssitz sich in Deutschland befindet.

Sie können die Herausgeber des Anlageprospektes, die Wirtschaftsprüfer und gegebenenfalls die Bank verklagen, sofern diese Gegner in Deuschland Ihren Geschäftssitz haben und bei Erstellung von Prospekt, Prüfbericht,... Fehler gemacht haben.

Allein die Tatsache das der Geschäftsmann Deutscher ist, führt ohne entsprechenden Wohnsitz in Deutschland nicht zu einer (erfolgreichen) Klagemöglichkeit in Deutschland.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.





Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt