So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 26220
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wieviel Trennungsunterhalt Muss ich Zahlen mein Netto Gehalt

Kundenfrage

Wieviel Trennungsunterhalt Muss ich Zahlen mein Netto Gehalt beträgt 2300euro unbereinigt das meiner Frau 500 Euro ?Habe eine Berufliche ausgaben 300Euro und eine Kreditrate von 250 Euro
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Darf ich Sie fragen, ob der Kredit den Sie abzahlen während der Ehezeit aufgenommen wurde?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja das ist er
Experte:  hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Soweit das Darlehen in der Ehe aufgenommen wurde hat es die ehelichen Lebensverhältnisse geprägt und ist abzuziehen.



Namen der nur Unterhaltspflichtigen
-----------------------------------
Mann
Namen der (auch) unterhaltsberechtigten Partner
-----------------------------------------------
Frau

Zuordnungen
===========
Partnerunterhalt
----------------
Mann ist unterhaltspflichtig gegenüber Frau.
Verpflichtung von Mann gegenüber Frau
-------------------------------------
Datum der Eheschließung . . . . . . . 2000
Der Unterhaltsanspruch beruht auf § 1361 BGB.

Bedarf und Leistungsfähigkeit
=============================

Ehegatten/Partner
=================
Frau
----
Einkommen von Frau . . . . . . . . . 500,00 Euro
abzüglich pauschaler berufsbedingter Aufwendungen -25,00 Euro
------------------
unterhaltsrechtliches Einkommen . . . . 475,00 Euro

Mann
----
Einkommen von Mann . . . . . . . . . 2.300,00 Euro
berufsbedingte Aufwendg. 300,00 Euro
berufsbedingte Aufwendg. . . . . . . . -300,00 Euro
------------------
bleibt . . . . . . . . . . . . . 2.000,00 Euro
Schulden, Belastungen
Kredit . . . . . . . 250,00 Euro
Schulden, Belastungen . . . . . . . . -250,00 Euro
------------------
unterhaltsrechtliches Einkommen . . . . 1.750,00 Euro

Unterhaltspflichten
===================

Berechnung des Gatten/Partnerunterhalts
=======================================
Einkommen von Frau
------------------
Einkommen . . . . . . . . . . . . 475,00 Euro

Bedarf nach Additionsmethode
----------------------------
Einkommen von Mann . . . . . . . . . 1.750,00 Euro
abzüglich Erwerbsbonus - 1750 * 10% = -175,00 Euro
Einkommen von Frau . . . . . . . . . 475,00 Euro
abzüglich Erwerbsbonus - 475 * 10% = . . . -48,00 Euro
------------------
Gesamtbedarf . . . . . . . . . . . 2.002,00 Euro
Einzelbedarf 2002 / 2 = . . . . . . . 1.001,00 Euro

Unterhalt von Frau
------------------
Eigeneinkommen . . . . . 475,00 Euro
abzüglich Erwerbsbonus -48,00 Euro
abzüglich Einkommen . . . . . . . . -427,00 Euro
------------------
Unterhalt . . . . . . . . . . . . 574,00 Euro

Prüfung auf Leistungsfähigkeit
==============================

Mann
----
Mann bleibt 1750 - 574 = . . . . . . . 1.176,00 Euro
Das unterschreitet nicht den Ehegattenselbstbehalt von
  . . . . . . . . . . . . . . 1.050,00 Euro

Verteilungsergebnis
===================
Mann . . . . . . . . . . . . . 1.176,00 Euro
Frau . . . . . . . . . . . . . 1.049,00 Euro
------------------
insgesamt . . . . . . . . . . . . 2.225,00 Euro

Zahlungspflichten
=================
Mann zahlt an
-------------
Frau . . . . . . . . . . . . . 574,00 Euro



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

RASchiessl und 3 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie sieht das denn aus da ich alles kosten unseres Hauses trage also Strom Wasser Versicherungen ändert sich dann nicht der Unterhalt?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Die Kosten für Strom, Wasser, Versicherung, also die Nebenkosten des Hauses spielen für die Unterhaltsberechnung keine Rolle.

Anders sieht es jedoch aus, wenn ein Ehepartner im Haus wohnen bleibt. In diesem Falle wäre ein Wohnvorteil als Einkommen hinzuzurechnen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
,Wir bleiben erst einmal beide im haus wohnen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Trennung im eigenen Haus ist natürlich möglich, in diesem Falle hat der Wohnwert keine Bedeutung.

Sie sollten jedoch dann regeln, dass die Nebenkosten des Hauses hälftig getragen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht