So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1392
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Welche Rechte habe ich als Ehefrau vor waehrend und nach einer

Kundenfrage

Welche Rechte habe ich als Ehefrau vor waehrend und nach einer Scheidung. Meine Situation is folgendes: ,,
1. Ich EU Buerger. Ehemann: US Americaner
2. Ehe wurde in Deutschland geschlossen
3. Seit 2 Jahren leben wir in der USA
4. Keine Kinder/ Kein hoch wertvolles gemeinsames Vermoegen (Eigentums- Immobilien, Auto, Wertpapiere- alles ist bloss gemietet)
5. Beide arbeiten (Ehefrau: verdient nicht genug um selbstaendig sich zu unterhalten)
6. Ehemann will Scheidung/ Ehefrau nicht.
7. Wir wohnen in einer Mietwohnung (Mietvertrag auf beide abgeschlossen. Jedoch der Ehemann ist der Hauptverantwortlicher)

Meine Fragen:
Bei eine Scheidung (bevor es noch Recht wirksam wird)
1. Ich kann mir nicht leisten eine andere Wohnung zu mieten und auszuziehen.
Was fuer Rechte habe ich? Darf ich in der Wohnung bleiben?
2. Wir haben kein Ehevertrag. Mein Mann verdient nicht viel. Hab ich trotzdem einen Trennungsunterhalt und Nachscheidungsunterhalt gesichert?

Bis auf jetzt es sind meine einzige Fragen.
- Marta
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Da Sie in den USA leben, würde ich Ihnen empfehlen, diese Frage auf der US Seite von Just Answer zu stellen.

Ich kann sie Ihnen nur nach deutschem Recht beantworten