So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16664
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe auch eine Frage ich bin zum Ende Mai

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe auch eine Frage ich bin zum Ende Mai gekündigt habe noch keine neue Wohnung :( Es ist eine Räumungsklage gewesen ... Nun war gestern ein Herr vom Jugendamt da und sagte meine Kind kommen zum Vater und ich darf da nicht mit hin ziehen obwohl er es zulassen würde , weil es vorübergehend wäre. Bis Dienstag morgen müssen die Kinder bei ihm sein :( Meine 3 Großen ( 12, 9 & 6 Jahre) sind seine eigenen Kinder und meine Kleine ( 17 Monate ) hat einen anderen Vater aber mein Ex-Mann würde sie natürlich mit zu sich nehmen! Nun möchte der Kindesvater meine kleinen das alleinige Sorgerecht was ich haben. Es wurde eine Anzeige beim Jugendamt gestellt das ich hier raus muss und Alkoholikerin wäre was überhaupt nicht stimmt ich trinke NIE was wenn meine Kinder hier sind und auch sonst trinke ich sehr sehr selten etwas. Der Mann vom Jugendamt meinete ich soll zu sehen das ich eine größere Wohnung finde leichter gesagt als getan ... Und solange dürfen meine Kinder nicht zu mir . Nun meine Frage dürfte ich mit meinen 4 Kids auch zu meinem Freund vorübergehend ziehen , da das Haus nicht so sehr groß ist wäre es nur eine Notlösung aber dann wären meine Kinder bei mir was sie natürlich auch wollen ... Dürfen die mir die Kinder so einfach weg nehmen? Ich habe mich IMMER um sie gekümmert sie stehen bei mir an absolut erster Stelle !!! Was kann ich tun? Muss ich es alles so einfach hin nehmen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Selbstverständlich dürfen Sie zu Ihrem Freund ziehen mit Ihren Kindern, das wäre eine gute Lösung


Sie sollten aber darauf achten, dass Sie für die Übergangszeit Kinderzimmer für die Kinder haben, die einigermaßen eingerichtet sind und Sie sollten sich darum kümmern, dass die Kinder vielleicht bis Sie eine neue Wohnung gefunden haben weiter auf ihre alte Schule gehen können.


Man darf Ihnen die Kinder nicht einfach so wegnehmen, wenn Sie für diese eine Unterkunft haben




Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte

Sehr gerne können Sie nachfragen




Mit freundlichen Grüßen



Claudia Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Familienrecht




wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich um Akzeptierung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht