So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, habe eine frage, eine freundin hat sich jetzt von ihrem

Kundenfrage

Hallo, habe eine frage, eine freundin hat sich jetzt von ihrem mann getrennt, diese sind noch verheiratet. der vater nimmt sie nur für die pflicht, das heist sie muss ihn morgends bei ihm abholen und zu sich fahren das der kleine frühstück bekommt und brot für denn kindergarten, dann kiga, arbeit, kiga, zu ihr nach hause bis der vater anruft, er muss dann und dann daheim sein. am wochenende bekommt sie ihn nicht, weil er dann was mit dem kleinen unternimmt. er hat auch ne neue freundin und 2 weitere kinder jetzt bei sich wohnen. sie ist alleine weil sie angst hat das wenn sie eine neue partnerschaft eingeht das sie das angefechtete aufendhaltsbestimmungsrecht nicht erhällt. sie wohnt zwar mit jemanden zusammen wo schon alle denke sie wären zusammen aber sie streitet es ab um sorge das sie dadurch schlechte chancen hat vor gericht. jugendamt hat sie gehört und läd den vater ein. ein chronischer lügner und geschichten erzähler. kann sie eine neue partnerschaft eingehen ohne das es ihr angelastet wird oder ist es sogar evel besser in einer festen beziehung zu sein als alleine?

danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Grundsätzlich ist es für die Frage der Aufenthaltsbestimmung ohne Bedeutung, ob man nach der Trennung eine neue Partnerschaft eingeht oder nicht und auch in welcher Form.

Maßgebend ist einzig, was dem Kindeswohl dient, wer also am besten geeignet ist, das gemeinsame Kind in seinen Haushalt aufzunehmen.

Hier spielen Faktoren wie Betreuungsmöglichkeit, Erziehungsfähigkeit, emotionale Bindung des Kindes und Bindungstoleranz ein große Rolle.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Grundsätzlich ist es für die Frage der Aufenthaltsbestimmung ohne Bedeutung, ob man nach der Trennung eine neue Partnerschaft eingeht oder nicht und auch in welcher Form.

Maßgebend ist einzig, was dem Kindeswohl dient, wer also am besten geeignet ist, das gemeinsame Kind in seinen Haushalt aufzunehmen.

Hier spielen Faktoren wie Betreuungsmöglichkeit, Erziehungsfähigkeit, emotionale Bindung des Kindes und Bindungstoleranz ein große Rolle.


Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie dann keine Nachfrage mehr haben, darf ich noch höflichst an das Akzeptieren erinnern.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht