So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo! unsre situation: mein mann hat 2 kinder (15, und 9 jahre) aus der erste ehe. seit

Kundenfrage

hallo!
unsre situation:
mein mann hat 2 kinder (15, und 9 jahre) aus der erste ehe. seit 2 jahren arbeitet er nicht, kein harz4 oder arbeitslosen geld( er war selbständig), also gar keine einnahmen. und seit dem zahlt er auch kein unterhalt mehr.
wir haben 2 gemeinsame kinder bekommen, ich bin auch selbständig, und schaffe es gerade noch uns vier zu ernähren...
meine frage ist: was ist unsere perspektive??
wenn mein mann sich wieder selbständig machen würde, und was anfangen würde, macht das überhaupt sinn? muss er dann alles zurück zahlen (2 jahre unterhalt) und weiterhin monatlich so hohe summe zahlen, dann bleibt wieder nix für uns?!?
die ex frau hat wieder geheiratet, und ist sehr gut situiert durch den mann.
vielen dank XXXXX XXXXX hilfe!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gibt es einen Unterhaltstitel (Urteil/Gerichtsbeschluss oder Jugendamtsurkunde) ?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
nein, es gibt (zum glück?) keinen titel!
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

wenn kein Titel vorhanden ist, kann maximal für ein Jahr rückwirkend Unterhalt verlangt werden, wenn es in der Vergangenheit eine Zahlungsaufforderung (Inverzugversetzung) gegeben hat. Ist dies nicht der Fall, kann rückwirkend nichts verlangt werden.


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

1 jahr rückzahlung könnte durchaus bedeuten etwa 8000,- euro!?! plus "normale" unterhalt... würde das bedeuten dass mein mann sozusagen nur für die "ersten" beiden kinder arbeiten sollte, weil bei den summen bleibt dann nichts für uns übrig...?

 

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Voraussetzung für die rückwirkende Unterhaltsverpflichtung ist wie gesagt, dass es eine nachweisliche Zahlungsaufforderung gegeben hat.

Im Übrigen ist Ihr Mann allen Kindern gegenüber gleichermaßen unterhaltspflichtig, d.h. alle 4 Kinder sind gleichrangig.

Der Betrag über den Ihr Mann leistungsfähig ist, ist auf alle 4 Kinder gleichmäßig entsprechend dem Alter zu verteilen.

Es wird dann eine sogenannte Mangelfallberechnung gemacht.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie dann keine Nachfrage mehr haben, darf ich noch höflichst an das Akzeptieren erinnern, denn erst dadurch wird meine Beratung vergütet.

Vielen Dank.