So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 3087
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Familienrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,Ich habe eine uneheliche Tochter

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,Ich habe eine uneheliche Tochter ,die von Geburt an bei der Mutter lebt ,der Eheman der Kindesmutter hat die Annahme der unehelichen Tochter beantragt . Welche Vor - oder Nachteile würden mir entstehen , wenn ich der Annahme zustimme .
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Die Annahme des Kindes bedeutet hier die Adoption des Kindes, was in erster Linie das Erlöschen des Verwandtschaftsverhältnisses zwischen Ihnen und Ihrer Tochter zur Folge hat. Der jetzige Ehemann der Mutter wird sodann genau ihre Stellung als Kindesvater im rechtlichen Sinn einnehmen. Dies betrifft insbesondere die wirtschaftlichen, später also erbrechtlichen und möglicherweise unterhaltsrechtlichen Belange.

Sie würden damit außer bei einer gewillkürten Erbschaft, z.B. durch Testament, von einem möglichen Erbe ihrer Tochter ausgeschlossen. Gleichzeitig erbt auch ihre Tochter nichts von ihnen. Darüberhinaus entfallen auch gegenseitige Unterhaltspflicht mit der Adoption.

Diese rechtlichen Regelungen finden Sie in § 1770 BGB. Kurzum - ihre Tochter wird sodann in keinem Verwandtschaftsverhältnis mehr mit ihnen stehen, woraus sich die weiteren Wirkungen ergeben.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben freue mich über Ihre Akzeptierung.

Viele Grüße
rebuero24 und 4 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Antwort war mir sehr hilfreich ,vielen Dank
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlichen Dank für Ihre Akzeptierung. Gerne können Sie sich weiter an mich wenden.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht