So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten tag, ich heiße daniel lange und komme aus der uckermark,

Kundenfrage

Guten tag, ich heiße daniel lange und komme aus der uckermark, ich bin 32 jahre jung und habe ein problem mit meiner ehemaligen lebensgefährten und unserer gemeinsamen tochter. ich versuche seit 2 jahren meine tochter zu mir und meiner jetzigen lebensgefährten zu bekommen, aber noch nicht einmal das jugendamt unternimmt da etwas richtig. sie sagen das sie sich beide seiten angehört haben und auch nach dem gespräch mit mir eine kindeswohlgefährdung gesehen haben und nun sei ihnen die hände gebunden sagen sie, obwohl von meiner ex der jetzige lebensgefährte deren tochter genauso probleme mit meiner ex hat und auch schon viele sachen ihrer mutter erzählt hat trotzdem ist man machtlos weil das jugendamt meiner meinung nach keine richtigen überprüfungen macht. meine tochter geht den bach runter und ich kann nichts machen weil keiner auf die alarmzeichen reagiert. was kann man denn da noch machen? ich freue mich über jeden guten rat. lg herr lange
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Haben Sie sich schonmal an einen Verband gewendet, wie den ISUV? Dort kann man Ihnen auch helfen und im Gespräch mit anderen "Betroffenen" kann man im Erfahrungsaustausch Tipps bekommen. Es gibt auch Vätervereine, die helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo danke für die schnelle antwort. nein ich kenne den sogenannten ISUV nicht. kann man auch selber dem jugendamt mit irgend etwas kommen womit sie gezwungen sind die problematik verschärfter nach zu gehen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Beim Jugendamt wird man nicht viel machen können.

Wenn bei Ihnen vor Ort die Mitarbeiter nicht so kompetent sind, dann ist man leider allein auf weiter Flur.

Den Anwalt sollten Sie wohl auch besser wechseln.

In Ihrer Nähe gibt es auch eine Stelle des ISUV. Vielleicht holen Sie sich dort einfach auch zusätzlichen Rat.