So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag, mein Anwalt tut m. E. zu wenig in meiner Scheidungsangelegenheit.

Kundenfrage

Guten Tag,

mein Anwalt tut m. E. zu wenig in meiner Scheidungsangelegenheit. Ich erhalte z. B. auf diverse schriftliche Anfragen keine Information. Auch erhalte ich keine Information, was in der Zwischenzeit gemacht wurde. Ich stehe als immer im DUNKELN und deshalb möchte ich evtl. den Anwalt wechseln. Was muss ich noch bezahlen, wenn ich dem Anwalt das Mandat entziehe. Ich habe bereits eine 1. Zahlung von 1.600,00 Euro geleistet. Streitwert ca. 50.000,00. Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.

MfG

DST
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

es steht Ihnen natürlich frei, den Anwalt zu wechseln, wenn Sie sich nicht gut aufgehoben fühlen.

 

Bei Beendigung des Mandats kann der Anwalt natürlich die Abrechnung für alle Angelegenheiten vornehmen, in der er auftragsgemäß tätig geworden ist.

 

Bei einem Streitwert von 50.000 € beträgt die Geschäftsgebühr 1359,80 € zzgl 20 € Auslagen und MWSt., also 1641,96 €.

 

Wenn also nichts weiter vom Anwalt getätigt worden ist, dann müssen Sie mit keiner weiteren Zahlung mehr rechnen.

 

 

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vorerst vielen Dank. Evtl. Rufe ich Sie in der nächsten Woche kurz an, falls sich weitere Fragen ergebe.

MfG


Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das können Sie gern tun.

Ich wünsche noch einen angenehmen Sonntag.