So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo. Ich werd mich demnächst scheiden lassen. Habe 2 Kinder. was

Kundenfrage

Hallo.
Ich werd mich demnächst scheiden lassen.
Habe 2 Kinder.
was muß mir zum Leben unterm Strich übrig bleiben zum leben?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

ich gehe aufgrund Ihrer Fragestellung davon aus, dass es Ihnen um den Slebstbehalt geht.

 

Gegenüber minderjährigen Kindern besteht ein Anspruch auf Gewährleistung eines Selbstbehaltes von 950 € und gegenüber dem Ehegatten in Höhe von 1.050 €.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist aber sehr wenig zum leben.
Nach abzug von miete,nebenkosten,essen...und und und...bleibt gar nichts mehr übrig...wenns langt.
Was bekommt meine Frau etwa nach der Scheidung an Unterhalt und meine 2 Kinder im Alter von 4 und 5.
Nach der Steuerklassenänderung. Ich 1 und 1 Kind Sie 2 und ein Kind.Bekomme ich etwa 2200 Euro und Sie 700 Euro.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist unterhaltsrechtlich eine schwierige Konstellation. Soll tatsächlich jeder ein Kind in einem Haushalt aufnehmen, sollen also die Geschwister getrennt werden ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein sie sind beide bei der Mutter.Ich meinte von der Lohnsteuer..ich dachte das jeder ein Kind in der lohsteuerkarte eintragen könnte.Ist da nicht richtig?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok. Danke XXXXX XXXXX Klarstellung.Für die beiden Kinder müssten Sie je 241 € zahlen.Die Frau hat einen Unterhaltsanspruch von 400 €.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie berechnet man denn Unterhalt...Es wird ja von 12 Monate der durchschnitt genommen.
Wenn ich aber denn Netto lohn der letzten 12 Monate angebe...ist dieser ja noch mit Steuerklasse 3 .Und ich hab ja dann die 1
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es wird von der Steuerklasse I ausgegangen. da Unterhalt für die Zukunft gerechnet wird.
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung: selbständiger Rechtsanwalt
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ah Ok.Also wenn ich dann die Jahreslohnsteuerbescheinigung vom Jahr 2011 vorlege berechnen Sie dies mit Steuerklasse 1.Oder wollen die dann die Gehaltsrechnung von jeden Monat.Was wird verlangt?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unterhaltsrechtlich besteht Anspruch auf Vorlage der monatlichen Verdienstbescheinigungen. Es erfolgt dann eine Umrechnung auf Steuerklasse 1.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Und wenn ich nicht mehr alle hab?
In der Jahressteuerbescheinigung steht doch alles drauf.
Da steht der gesammte Bruttoverdienst?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann muss diese reichen.
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung: selbständiger Rechtsanwalt
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Noch ne Frage!Wenn ich im Trennungsjahr etwas Geld gespart hab muß ich dies dann bei Scheidung mit der Frau teilen
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja.Fangen Sie erst an zu sparen, wenn der Scheidungsantrag zugestellt ist.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja aber sie weis ja nichts davon...dann brauch ich das auch nicht erwähnen...oder wird das nachgeprüft?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie sind im Ernstfall zur vollständigen und richtigen Auskunft verpflichtet.Geht also nur der Sparstrumpf.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja ernstfall meinen sie wenn sie es umbedingt wissen will
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok.
Dann noch eins.
Vor und wärend der Zeit hab ich Schulden gemacht.
Da bin ich aaber allein Schuld und da kann sie nichts dafür.Die Frage.Ich hab da Insolvens beantragt,diese wurde dann durch ein vergleich ausgeglichen von meinen Vater.
Ich hab mit im mündlich ausgemacht das ich im jeden Monat 200 Euro Zahle...kann ich dies von meinen Monatseinkommen abziehen oder wird dies nicht anerkannt..auch weil es mein Vater ist?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Ist Offline
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,Schuldverpflchtungen werden anerkannt, soweit diese hinsichtlich der Ratenhöhe angemessen sind und der Mindesunterhalt der minderjährigen Kinder nicht gefährdet ist-
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Auch wenn es an meinen Vater ist?Es sind 20000 Euro die er mir gab.
Ich hab ausgemacht im jeden monat 200 Euro zurück zu geben ohne Zinsen für die Dauer von 5 Jahre.Und denn Rest würd er mir schenken....aber ich hab da nicht schriftliches...
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es ist doch egal, ob es Ihr Vater oder ein anderer Gläubiger ist.Ihr Vater steht als Zeuge zur Verfügung, so dass es nicht zwingen erforderlich ist, etwas Schriftliches zu haben. Im Zweifel kann er es zwecks Vorlage schriftlich bestätigen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Stimmt...ich hab die Unterlagen vom Anwalt...er hat alle Überweisungen aufgehoben....er kann es beweisen...ich hab nur Angst das wenn ich dies mit ins Spiel bring meine Frau dann ärger macht und mich dann bluten läßt oder mir das Leben schwer macht.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das kann Sie nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also nochmal diese 200 Euro würden dann von meinen Netto abgezogen?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
ja.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also wenn ich etwa 2200 Netto hab und sie verdient ca. 650 Euro.Die 200 euro abgezogen.
Und dann 2 mal Kinder unterhalt....was bekommt sie?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

für jedes Kind wäre dann Mindestuntehralt nach der Düsseldorfer Tabelle zu bezahlen. Der Zahlbetrag nach Abzug des hälftigen Kindergeldes beträgt dann je Kind 225,00 € zusammen also 450,00 €.

Für Ihre Ehefrau verbliebe dann noch ein Unterhaltsanspruch in Höhe von 185 €. Für alle 3 zusammen also 635 €.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok....vielen Dank.
Da kommt sie aber auch nicht weit.
Gehalt 650 Euro Kindergeld ca.390 und Unterhalt 635 Euro.----1675 Euro.bekommt Sie dann irgendwelche hilfen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es kommt auf die Höhe der Mietkosten an, wenn dann nur ein bisschen Wohngeld,
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Miete zahlt sie 490 Euro

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht