So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, bin geschieden seit drei Jahren,meine beide Kinder

Kundenfrage

Hallo,
bin geschieden seit drei Jahren,meine beide Kinder 17 und 20 leben bei mir, wir hatten ausgemacht das er die Kinder alle zwei Wochen zu sich nimmt.Er hat es in den drei Jahren nicht einmal die Kinder zu sich mitgenommen.Jetzt möchte ich ihn Anzeigen und schadenersatz verlangen für die Zeiten die er die Kinder bei sich halben sollte.Geht das?Bitte um eine Antwort.Lg Maggy
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Schilderung wie folgt:

Der Kindesvater wird hier leider weder strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden können, da er keine strafbare Handlung nach dem Strafgesetzbuch begangen hat, noch lassen sich hier erfolgreich Schadensersatzansprüche geltend machen.

Ein Kindesvater kann nicht zum Umgang gezwungen werden.

Etwaige erhöhte Betreuungskosten hätten gegebenenfalls unterhaltsrechtlich als Sonder- oder Mehrbedarf geltend gemacht werden können, dies hätte allerdings eine entsprechende Zahlunsgaufforderung und Inverzugsetzung und gerichtliche Klärung erforderlich gemacht.

Soweit dies nicht geschehen ist, kann rückwirkend kein Anspruch mehr durchgesetzt werden.

Ich bedauere, Ihnen keine positivere Nachricht geben zu können.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie dann keine Nachfrage mehr haben, darf ich noch höflichst an das Akzeptieren erinnern.

Vielen Dank.