So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo ich lebe zur zeit in den staaten mochte mich von meinem

Kundenfrage

hallo ich lebe zur zeit in den staaten mochte mich von meinem mann trennen und wieder nach DE zuruck ziehen bin ganz alleine meine famieleie steht nciht hinter mir meine eltern sind aus der turkei und die reden kein wort mit mir weil ich mite einem amerikaner geheiratet habe wir haben eine tochter zusammen sie ist 10 montate alt was bekomme ich fur hilfen und wo kann ich hin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragstellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Zunächst müssen Sie mit Ihrem Ehemann eine Vereinbarung treffen, dass Sie mit dem gemeinsamen Kind die USA verlassen und nach Deutschland ziehen dürfen. Ohne seine Zustimmung können Sie das Land zusammen mit dem Kind nicht einfach verlassen.

Stimmt Ihr Ehemann hier nicht zu, müssen Sie noch in den USA ein entsprechenes Verfahren einleiten, damit Ihnen der Umzug nach Deutschland gestattet wird.

Für Ihr Kind und auch für Sie selbst haben Sie Unterhaltsansprüche. Diese sollten noch vor dem Umzug nach Deutschland geregelt werden.

Wenn Sie keinen Unterhalt erhalten, können Sie Leistungen nach dem SGB II, also Arbeitslosengeld II nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland beantragen.

Wenn Sie die deutsche Staatsangehörgikeit haben, ist ein Rückzug nach Deutschland unproblematisch. Sollten Sie allerdings die türkische Staatsangehörigkeit haben, wäre vor einer Rückkehr nach Deutschland zu prüfen, ob Ihre Niederlassungserlaubnis noch Gültigkeit hat und nicht durch den Umzug in die USA erloschen ist. Hierzu sollten Sie sich mit der Deutschen Botschaft in den USA in Verbindung setzen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung verschaffen, bitte fragen Sie nach, wenn Sie weiteren Klärungsbedarf haben.